SIW 27/2014: Abgestraft!

Sinn und Lasten
Während man über die Auswirkungen der deutschen Energiewende auf das Weltklima trefflich streiten kann, sind die ökonomischen Ergebnisse des Projekts real. Mit der Bilfinger SE muss nun ein weiteres deutsches Vorzeigeunternehmen genau aus diesem Grunde herbe Einbußen hinnehmen – zumindest sieht das der dortige Vorstand so. Zur sharewise Community

 

2014-07-02 RWE

 

Eindeutiger Zusammenhang
Relativ eingängig waren die Zusammenhänge bei den großen Energieversorgern E.On (WKN ENAG99) und RWE (WKN 703712). Einst aufgrund ihres konservativen, profitablen und planbaren Geschäftsmodells als Witwen- und Waisenpapiere gepriesen, entwickelten sie sich für ihre Anleger nach politisch obsolet gewordener Milliardeninvestitionen zu einem wahren Albtraum. Der entscheidende Stoß wurde durch die Energiewende geführt, aber auch schon im Vorfeld gab es reichlich Gezerre um einen längerfristigen Ausstieg aus der Kernenergie. Wenn man die Chartbilder heranzieht dürfte hier inzwischen aber das Schlimmste hinter den Unternehmen liegen. Bei beiden Titeln zeigt sich eine mehrjährige Bodenbildung. Nachdem im Mai bereits die E.On-Aktie den Abwärtstrend nach oben durchbrechen konnte, gelang das jetzt auch der RWE-Stammaktie (vgl. Abb.). Damit dürften beide Aktien die gröbsten Auswirkungen der deutschen Energiepolitik erst einmal verdaut haben. Trotz der in diesem Marktsegment typischerweise überdurchschnittlichen Dividendenrenditen, die sich aktuell auf 3,2% (RWE) bzw. 3,5% (E.On) belaufen, sind die Aktien auf Basis der 2014er-Ertragsschätzungen mit KGVs von 14,2 (RWE) bzw. 16,2 (E.On) keine wirklichen Schnäppchen – zumal es an Wachstumsfantasie fehlt und das Geschäftsfeld der Energieerzeugung weiter politisch vermint bleibt. Kommt es aus diesem Bereich zu keinen weiteren Belastungen, wofür die zunehmend kontrovers geführte Diskussion über die Energiewende ein Indiz sein könnte, sollten die positiven Chartbilder dieser „Aktien mit Anleiherenditen“ aber noch mittelfristigen Spielraum eröffnen. Zur sharewise Community