Musterdepot SIW 38/2014 vom 17.09.2014

Musterdepot Aktien
Der jüngste Verkauf unseres Toyota-Optionsscheins hatte nicht mit einer schlechteren Einschätzung für den japanischen Autohersteller zu tun, sondern einzig mit der geringen verbliebenen Restlaufzeit des Papiers. Allerdings gehen wir weiter davon aus, dass sich in Japan ein Crack-up-Boom entfaltet, dass demnächst der nächste Schub nach oben anstehen könnte, dass die Aktie des größten Autoherstellers davon betroffen sein dürfte und dass all dies von einem weiteren Verfall des Yen begleitet sein könnte.

Daher erwerben wir einen neuen Optionsschein mit einer Laufzeit bis Ende 2016 (längere Laufzeiten werden derzeit bei Optionsscheinen nicht angeboten). Wir wählen deshalb ein gehebeltes Derivat, weil zu befürchten steht, dass ein Kursanstieg in der Aktie von einem Verfall der Währung begleitet wird, womit aus Sicht eines Euro-Anlegers per Saldo am Schluss nicht viel übrig bleiben könnte.  Mit dem gehebelten Derivat zielt man jedoch auf den Kursunterschied ab, weshalb der negative Währungseffekt deutlich kleiner ausfällt.

Wir erwerben den Optionsschein mit der WKN CF74P9, welcher zum Erwerb der Aktie zu 5.750 Yen bis zum 7.12.2016 berechtigt. Die Aktie notiert derzeit bei 6.295 Yen, d.h. der Schein ist deutlich „im Geld“. Der Hebel des Scheins beläuft sich auf knapp 6, das jährliche Aufgeld auf 3,6%. Die aktuellen Kennzahlen sehen Sie jeweils hier. Wir kaufen zur morgigen Eröffnung (9.00 Uhr) 8.000 Stück mit einem Limit von 0,80 EUR. Beim aktuellen Kurs von 0,78 EUR ergibt sich eine Kaufsumme von rund 6.500 EUR, was etwa 2,5% des Depotvolumens entspricht.

Hargreaves Services (WKN: A0HMDY) kamen zuletzt deutlich unter die Räder (rund -15%). Der Grund kann eigentlich nur in einer Optionsausübung des CEO Gordon Banham liegen, der ca. 2,65 Mio. Stück zum Preis von 0,00 GBP zugeteilt – zu Deutsch: geschenkt – bekam. Dies ist ein sehr ungewöhnliches Gebaren und zeugt nicht von einer fairen Aktionärskultur. Wir werden im kommenden Heft eine detailliertere Einschätzung dazu abgeben.

Musterdepot Fonds
Keine Veränderungen

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: Ein mit “*“ gekennzeichnetes Wertpapier wird zum Zeitpunkt der Erscheinung dieser Publikation von mindestens einem Mitarbeiter der Redaktion gehalten.

<- Änderungen Vorwoche      Änderungen nächste Woche ->