Musterdepot SIW 39/2015 vom 23.09.2015

Musterdepot
Wie sie auch im neuen Smart Investor nachlesen können, der am Samstag erscheint, haben wir unser Depot zuletzt durch einige Verkäufe, aber auch durch eine Park- und eine Absicherungsposition für kommende Stürme an den Märkten wetterfest gemacht. Mit der Parkposition, einem kurzlaufenden US-Treasury (WKN A1HS86, Coupon 0,625%, Laufzeit bis 15.11.2016) haben wir uns primär vor dem europäischen Banken- und Finanzsystem in Sicherheit gebracht, das wir als das mögliche Epizentrum eines Anleihecrashs ansehen. Die Gründe, die für diese Parkposition sprechen, können sie in Smart Investor 9/2015 in der Titelstory nachlesen.

Andererseits haben wir mit dem Bund-Future-Short-Zertifikat (WKN TD40DP, akt. Kurs 9,21 EUR) eine Absicherung auf zehnjährige Bundeanleihen vorgenommen. Für jeden Punkt, den der Bund-Future verliert, gewinnen wir mit unserem Optionsschein exakt einen Euro. Bundesanleihen sehen wir auch nach der Korrektur im Mai als eine der am irrationalsten überbewertete Anlageklasse an, das Risiko eines erneuten Testens der 0%-Marke bei den Renditen (bei einem Bund-Future von ca. 160) halten wir für ziemlich unrealistisch. Wir wollen daher mit unserer verbleibenden Liquidität das leicht vergünstigte Kursniveau noch einmal nutzen, um unsere Position zu vergrößern. Wir kaufen zur morgigen Eröffnung daher 500 weitere Stück des Optionsscheins (WKN TD40DP, akt. Kurs 9,21 EUR) mit einem Limit von 9,02 EUR.

Fonds-Musterdepot
Keine Veränderungen

* Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte (siehe ausführliche Erklärung)

<- Änderungen Vorwoche    Änderungen nächste Woche ->