„Vorbereitung auf den finalen Crash“

Volker Nied

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Die Corona-Krise – vor allem der fast weltweite „Lockdown“ – hat ­schwerste Auswirkungen auf die Weltwirtschaft. Wir haben gesehen, mit welch ­atemberauender Geschwindigkeit sich das wirtschaftliche Umfeld verändern bzw. verändert werden kann. Durch den Lockdown kam die ­Wirtschaft in vielen Ländern ­phasenweise beinahe vollständig zum Erliegen. Das hat Millionen von Familien die finanzielle Lebensgrundlage zerrüttet: In den USA haben wir über 50 Millionen Arbeitslose gemessen, in Deutschland über zehn Millionen „Kurzarbeitslose“. Allein für Deutschland wird mit mehr als 600.000 Firmenzusammenbrüchen gerechnet, sobald die Insolvenzantragspflicht wieder in Kraft gesetzt wird.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN