Buchbesprechung: „Spekulant“

„Spekulant: Hohe Werte“ von Doug Casey und John Hunt; Lichtschlag Verlag; 568 Seiten; 24,00 EUR

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Wer den Film „Gold“ aus dem Jahr 2017 mit Matthew McConaughey kennt, dem ist auch die wahre Geschichte des gigantischen Goldminen­investmentbetrugs bekannt, die in den 1990er-Jahren von der kanadischen Bergbaufirma Bre-X ausging. Der Roman „Spekulant“ von Doug ­Casey und John Hunt greift dieses Thema auf, geht jedoch viel weiter als der Streifen.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN