Ralf Flierl, Ralph Malisch und Christoph Karl

Alle Artikel von Ralf Flierl, Ralph Malisch und Christoph Karl

SIW 50/2018: Ehen vor Gericht
Mit Ablauf des 23. Juni 2016 – also des Tages, an dem sich eine knappe Mehrheit der Briten für den Brexit entschied – begannen jene Kräfte auf Hochtouren zu arbeiten, die diese Entscheidung zu revidieren trachten. Das hat in der EU durchaus Tradition.
SIW 49/2018: Jahresende ohne Rally?
Das Timing war eigentlich perfekt. Am 10./11. Dezember, also mitten im Advent, sollen die UN-Mitglieder in Marrakesch den Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration (GCM), oder kurz Migrationspakt verabschieden.

Musterdepot SIW 49/2018 vom 05.12.2018

Auch nach dem jüngsten öffentlichen Angebot der Großaktionäre halten wir an unserer Beteiligung an Stada (akt. Kurs 79,60 EUR, WKN 725180) fest. Denn wie von uns erwartet, wird die Aktie auch nach dem offiziellen Delisting in Frankfurt und auf Xetra an der Börse Hamburg und München weitergehandelt.

Musterdepot SIW 48/2018 vom 28.11.2018

Bei unserem Musterdepotwert Fiat Chrysler (FCA, akt. Kurs 14,72 EUR, WKN A12CBU) machen seit gestern Gerüchte über einen möglichen Verkauf der Robotersparte Comau im neuen Jahr die Runde. Angeblich soll das Tochterunternehmen 1,5 bis 2 Mrd. EUR wert sein.

SIW 48/2018: Die 10%-Wette

Warren Buffett ist nicht dafür bekannt, ein Fan von Diversifikation zu sein. „Diversifikation bedeutet, nicht zu wissen, was man tut“, lautet eines seiner bekanntesten Zitate. Mit seinem Investment in Apple belegt er dieses Mantra einmal mehr.

SIW 46/2018: Emotionen des Marktes

Auch auf der diesjährigen Internationalen Edelmetall- und Rohstoffmesse war Smart Investor mit einem eigenen Stand vertreten. Das war in doppelter Hinsicht ein Heimspiel – sowohl geographisch als auch thematisch. Im mittlerweile 14.

SIW 44/2018: Tesla und die Anti-Tesla

Nicht wenige Leser haben uns gefragt, warum wir uns denn so intensiv mit Tesla (IK) abgeben. Immerhin haben wir dem Elektroauto-Bauer letztes Jahr eine Titelgeschichte gewidmet und auch dieses Jahr die Achterbahnfahrt des Unternehmens intensiv begleitet.

SIW 43/2018: Gute Zahlen, schlechte Zahlen

Die sogenannte „Earnings Season“ ist in den USA in vollem Gange. Fast täglich veröffentlichen aktuell Unternehmen aus dem S&P 500 ihre Zahlen zum 3. Quartal. Auffallend ist jedoch, dass die durchaus positiven Zahlen der Börse derzeit keine positiven Impulse geben.