Musterdepot SIW 7/2014 vom 12.2.2014

Musterdepot Aktien
Angesichts des sich aufbauenden Momentums für Edelmetalle und Edelmetallaktien wollen wir uns in diesem Bereich weiter verstärken. Dies bedeutet nun aber nicht, dass wir ein direktes Durchziehen der Kurs auf alte Hochs erwarten. Wahrscheinlicher erscheint uns ein „schneller Schuss“ in den Bereich der bedeutenden Widerstände hinein, wo wir dann Positionen auch wieder glattstellen würden. Wir ordern weitere 500 Goldcorp (WKN 890493, akt. Kurs: 19,70 EUR) mit einem Limit von 19,12 EUR, gültig aber der morgigen Eröffnung in Frankfurt (Depotbestand dann ca. 6,5%).

Unser Verkaufslimit für PNE Wind (WKN A0JBPG, akt. Kurs 2,52 EUR) wurde bislang nicht erreicht. Wir belassen es auf 2,63 EUR.

Auch unser Verkauf der 1.000 Stück Vtion (WKN CHEN99, akt. Kurs: 2,77 EUR) ist bislang nicht durchgegangen. Zwar wurde der Limitkurs von 2,80 EUR zwischenzeitlich auf XETRA erreicht, unsere Order liegt jedoch im Frankfurter Parketthandel.

Musterdepot Fonds
Wir wollen unser Engagement im Rohstoffbereich weiter verstärken. Neben dem Tocqueville Gold-Fonds und dem ebenfalls goldlastigen M & W Privat wollen wir mit unserer restlichen Liquidität ein drittes Engagement in diesem Bereich eingehen. Der Sunares Sustainable Natural Resources Fonds (WKN A0ND6Y, akt. Kurs 56,86 EUR) investiert allerdings in ein breiteres Spektrum an Rohstofftiteln, obwohl auch hier Gold- und Silberminen einen Schwerpunkt bilden. Das ausgebombte Papier hat gerade einen Boden ausgebildet und entwickelt wieder positives Momentum. Auch hier ist unserer Idee allerdings nicht, dass dies unmittelbar ein mehrjähriger neuer Bullenmarkt wird. Wir setzen eher auf eine rasche, aber zeitlich begrenzte Bewegung und werden uns dann von dem Papier auch wieder trennen. Wir ordern 110 Stück mit einem Limit von 56,90 EUR, gültig ab der morgigen Eröffnung in Stuttgart.

<- Änderungen Vorwoche Änderungen nächste Woche ->