Musterdepot SIW 24/2014 vom 11.06.2014

Musterdepot Aktien

Unsere Position in Eurokai Vz. (WKN 570653, akt. Kurs: 34,00 EUR) hat sich so erfreulich entwickelt, dass der Anteil am Musterdepot unsere gedankliche, aber ungeschriebene Grenze von 10% des Gesamtdepotwerts überschritten hat. Das ist zwar keine in Stein gemeißelte Zahl, aber wir sind dennoch gut beraten, das Risiko einer Einzelposition nicht zu groß werden zu lassen. Eine zusätzliche Motivation erhält unser angestrebter Teilverkauf dadurch, dass sich die Aktie nun wieder auf den Kurshochs des Jahres 2009 befindet, was einen gewissen charttechnischen Widerstand bedeutet. Wir verkaufen morgen zur Eröffnung in Frankfurt 400 Stück – also die Hälfte unseres Bestandes – mit einem Limit von 33,30 EUR.

Musterdepot Fonds

Nach einem schwierigen Start ins neue Jahr befindet sich der Bantleon Opportunities L (WKN: A0NB6R) mit einem Anteilspreis von 124,05 EUR wieder in der Nähe des Hochs vom Dezember 2013, das bei 124,34 EUR lag. Während die Fußballwelt gespannt auf den Anpfiff der WM wartet, waren wir mit dem db X-Trackers MSCI Brazil Index-ETF (WKN: DBX1MR) mit einem Wochenplus von 7,3% bereits auf der Gewinnerseite. Wenig Grunde zur Freude gab es dagegen zum wiederholten Mal für die Edelmetallminen-Aktien. Der Preis des Tocqueville Gold P-Fonds (WKN: A1C4YR) kommt kaum von der Stelle.

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte:
Ein mit “*“ gekennzeichnetes Wertpapier wird zum Zeitpunkt der Erscheinung dieser Publikation von mindestens einem Mitarbeiter der Redaktion gehalten.

<- Änderungen Vorwoche      Änderungen nächste Woche ->