Musterdepot SIW 40/2015 vom 30.09.2015

Musterdepot
Am 24.9. ist unsere Order für weitere 500 Stück des Bund-Future-Short-Zertifikat (WKN TD40DP, akt. Kurs 8,89 EUR) zu 9,02 EUR aufgegangen. Wir haben unsere Absicherungsposition daher noch einmal um ca. 50% aufgestockt. Insgesamt macht der Optionsschein nun rund 5,5% unseres Depotvolumens aus.

Einen leichten Währungsgewinn haben wir unterdessen bereits mit unserer „Parkposition“ erzielt. Der Euro verlor seit unserem Einstieg Mitte September knapp 1,5%, wir haben im gleichen Umfang mit unserer USD-Anleihe zugelegt. Neben diesem Effekt setzen wir hier jedoch primär auf ein Asset außerhalb von Bankbilanzen, die wir bei neuen Problemen in der Eurozone als gefährdet ansehen.

Nach einem Rückgang um mehr als 15% konnte sich die Aktie unseres Musterdepotwertes C-Quadrat (WKN A0HG3U, akt. Kurs 38,40) zuletzt stabilisieren. Für Unruhe hatte hier Ende August eine Meldung geführt, mit der C-Quadrat die Rückgabe der unnötig gewordenen Wertpapierkonzession auf Ebene der Holding gemeldet hatte. Fälschlicherweise wurde dies von einigen Medien als generelle Rückgabe dieser Konzession durch die Gruppe interpretiert. Stattdessen stellt jedoch lediglich die Tochter C-Quadrat Kapitalanlage AG auf einen anderen Typus von Lizenz um, mit dem das bisherige Asset Management-Geschäft unverändert fortgeführt werden kann. Operativ läuft es bei den Wienern ohnehin nach wie vor glänzend, die Aktie sollte mittelfristig wieder die alten Höchststände erreichen.

Fonds-Musterdepot
Keine Veränderungen

* Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte (siehe ausführliche Erklärung)

<- Änderungen Vorwoche    Änderungen nächste Woche ->