Löcher in der Matrix – Geisterfahrerin auf dem Holzweg

„Merkel hält an Kurs in Flüchtlingspolitik fest“ (bild.de, 16.10.2015)

RTEmagicC_Matrix_mit_LochEs ist ein Grundproblem der Politik, dass ihr das Eingestehen von Fehlern unendlich schwer fällt. Wer unter den Augen der Öffentlichkeit handelt und von wem dann auch noch Führung erwartet wird, der neigt dazu im Irrtum zu verharren und auf Besserung aus heiterem Himmel zu hoffen. Die Anzahl der Politiker, die im Irrtum nicht nur verharrten, sondern regelrecht erstarrten ist Legion. Schuld sind – bei der dann verengten Perspektive – stets die Umstände oder die anderen. In extremen Fällen wird sogar mit dem eigenen Volk gehadert, das sich als unfähig oder unwillig erweist, die Weisheit der politischen Führung zu erkennen. Oder die Führung stilisiert sich trotzig zum Vertreter eines Prinzips, das unabhängig vom eigenen Schicksal überdauern wird. Ein Vertreter dieser Spezies war der späte, also der sehr späte Erich Honecker mit seinem Ausspruch: „Den Sozialismus in seinem Lauf halten weder Ochs noch Esel auf.“ Was direkt nach seinem Sturz einigermaßen komisch wirkte, entpuppte sich dank Angela Merkel sogar als ziemlich treffsichere Prognose.

Aktuell scheint sich Geschichte einmal mehr zu wiederholen. Fern der Realität im Lande und unfähig zu Korrektur oder Einsicht, nimmt die Kanzlerin Zuflucht zu Durchhalteparolen: „Wir schaffen das!“, tönt es vieldeutig aus dem Berliner Bunker. Auf die Frage nach dem „Wie?“ reagiert Merkel dünnhäutig. Im Vergleich zu ihren konkreten Lösungsansätzen erscheint „Pfeifen im Walde“ als gut durchdachter Plan. Und während nun endlich erste Parteifreunde die Messer wetzen, versucht die Presse die zur „mächtigsten Frau der Welt“ Hochgeschriebene weiter zu stützen: Die Kanzlerin, so heißt es seit rund einer Woche in unzähligen Variationen, sie „halte Kurs“. Was nach einem standfesten Steuermann in schwerer See klingen soll, wird allerdings problematisch, wenn sich dieser standhafte Hosenanzug auf dem Holzweg befindet oder gar als Geisterfahrer unterwegs ist.

<- Vorheriges Loch         Nächstes Loch ->