Musterdepot SIW 16/2017 vom 19.04.2017

Musterdepot

Wir haben unsere Position in der Aktie des britischen Konsumgüter-Konzerns Reckitt Benckiser (WKN A0M1W6, akt. Kurs 87,90 EUR) um 100 Stück erhöht. Diese haben wir am 13.4. zum Eröffnungskurs von 88,44 EUR erworben. In Summe halten wir nun 200 Stücke, rund 5,3% des Depotwertes.

Daneben haben wir auch bei Silvercorp* (WKN A0EAS0, akt. Kurs 3,23 EUR) zugegriffen und unsere Position verdoppelt. Am 13.4. haben wir hier 2.500 Stücke zum Kurs von 3,76 gekauft. In Summe halten wir nun rund 5% unseres Depots in dieser Aktie.

Nach wie vor korrigiert der Titel unseres Musterdepotwertes Hochdorf Holding. Zuletzt hatte die Platzierung der Pflichtwandelanleihe auf der Aktie gelastet. Der Milchpulver-Produzent hat damit einen großen Teil der Akquisition der Pharmalys-Gruppe sowie das weitere organische Wachstum finanziert. Zwar stand die Anleihe lediglich professionellen Anlegern zur Zeichnung offen. Genau diese könnten jedoch einen Teil ihrer Aktien in die Anleihe „getauscht“ haben. Schließlich lassen sich mit diesem Papier bis zum Jahr 2020 jedes Jahr 3,5% Zinsen realisieren. Gleichzeitig erhalten die Anleihegläubiger zum Tilgungstermin in drei Jahren erneut die Aktie ins Depot gebucht (zum Wandlungspreis von 304,67 CHF je Anteilsschein). Die Anleihe ist unter diesen Voraussetzungen vermutlich aktuell das attraktivere Wertpapier. Denn erst in den Halbjahreszahlen – die Hochdorf am 17. August veröffentlichen wird – dürfte sich die Akquisition von Pharmalys bemerkbar machen. Und erst ab Mitte 2018 wird der neue Sprühturm 9 in Sulgen den aktuellen Kapazitätsengpass bei der Babynahrung beseitigen. Erst wenn Hochdorf die in das Unternehmen gesetzte Hoffnung mit entsprechenden Zahlen unterlegt, dürfte auch der Kurs wieder nach oben drehen.

Fonds-Musterdepot

Der Stopp-Loss für den db x-trackers MSCI Japan ETF (WKN DBX1MJ, akt. Kurs 49,36 EUR) bei 47,50 EUR bleibt nach wie vor für alle 300 Anteile im Markt. Der Stopp gilt auf Schlusskursbasis mit Ausführung am nächsten Handelstag.

 

* Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte (siehe ausführliche Erklärung)

⇐ Änderungen letzte Woche   Änderungen nächste Woche ⇒