Musterdepot SIW 14/2018 vom 04.04.2018

Musterdepot

Die Börse ist keine Einbahnstraße. Das ist eine jener Binsenweisheiten, die immer mal wieder in Vergessenheit geraten und die dann gegen hohes Lehrgeld wieder neu gelernt werden müssen. Diese Binsenweisheit gilt selbstverständlich sowohl für den Auf- als auch für den Abwärtstrend. So müssen wir auch in unserer bislang sehr erfolgreichen Baisse-Spekulation in der Tesla-Aktie mit dem Tesla-Short-Turbo (WKN DM7Q6R, akt. Kurs: 10,08 EUR) jederzeit mit heftigen Gegenbewegungen rechnen. Solange hier nur Shorties phasenweise ihre Gewinne sichern, sollte der Abwärtstrend dadurch aber nicht in Frage gestellt werden. Das größte Risiko bleibt eine mögliche Übernahme, die wir aufgrund der Bewertung und aufgrund der Person Elon Musk für sehr unwahrscheinlich halten.

Auch unsere DAX-Absicherung mit dem Short-Turbo DAX (WKN TR0TAW, akt. Kurs: 25,24 EUR), die bislang hervorragend funktionierte, kann jederzeit durch Short-Coverings negativ betroffen werden. Wir halten jedoch auch daran fest, da wir derzeit keine Zeichen für eine echte Trendwende sehen.

Unsere Position in BB Biotech (WKN A0NFN3, akt. Kurs: 54,01 EUR) hat in den vergangenen Wochen zwar gelitten, wir wollen hier dennoch bis auf weiteres dabeibleiben. Zum einen ist die Biotech-Branche ein echtes Zukunftsfeld, zum anderen kennen wir keine bessere Möglichkeit mit dem Rückenwind herausragender fachlicher Expertise breit gestreut in diesen interessanten Sektor zu investieren.

Unser Kauf von weiteren 3.000 Stück Silvercorp (WKN A0EAS0, akt. Kurs: 2,21 EUR) wurde zu 2,16 EUR/Aktie ausgeführt. Der Bestand beträgt hier nun 10.000 Stück mit einem Depotanteil von ca. 5,8%. Die Aufstockung bei Endeavour Silver (WKN A0DJ0N, akt. Kurs: 2,00 EUR) um 2.000 Stück auf 5.000 Stück erfolgte zu 1,99 EUR/Aktie. Der Depotanteil liegt hier nun 2,7%.

 

Fonds-Musterdepot

Keine Veränderungen

* Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte (siehe ausführliche Erklärung)

⇐ Änderungen letzte Woche   Änderungen nächste Woche ⇒