Musterdepot SIW 25/2018 vom 20.06.2018

Musterdepot

Mit unseren beiden Absicherungen fühlen wir uns weiter wohl. Zwar wird eine beginnende Schwäche der eigenen Währung den Anlegern innerhalb dieses Währungsraums oft nur mittelbar bewusst, weil dort weiter nach dem Prinzip „Ein Euro ist ein Euro“ gerechnet wird. Was nominal richtig ist, bedeutet aber dennoch einen realen Vermögensverlust, der sich über kurz oder lang in steigenden Importpreisen widerspiegelt. Unser Put EUR/USD (WKN SC85NE, akt. Kurs: 2,07 EUR) sichert uns gegen eine anhaltende Euro-Schwäche weiter ab.

Unser Short-Turbo DAX (WKN TR0TAW, akt. Kurs: 16,71 EUR) bleibt ebenfalls zu Absicherungszwecken im Musterdepot. Die deutsche Wirtschaft ist international zu sehr verwoben und die politische Führung Deutschlands ist zu schwach und zu planlos, als dass wir die Gefahr nachhaltiger Schäden für die „Deutschland AG“ – insbesondere durch die akuten Handelskonflikte – ausschließen könnten.

Mit unserem einzigen spekulativen Derivat, dem Short-Turbo-Tesla (WKN DM7Q6R, akt. Kurs: 2,65 EUR) haben wir dagegen erst einmal Schiffbruch erlitten. Wir wurden nach dem Überschreiten der Marke von 360 USD am nächsten Tag ausgestoppt, zu einem Kurs von lediglich 1,99 EUR. Nachdem wir in der Zwischenzeit schon satt im Plus waren, schlägt hier letztlich ein Minus von 65% zu Buche. Wir sind nach wie vor davon überzeugt, dass sich Tesla auf keinem guten Weg befindet (Näheres dazu auch im heutigen SIW). Mit neutralem Blick, also ohne eigene Position, werden wir die Story noch einmal intensiv abklopfen und gegebenenfalls erneut handeln.

Fonds-Musterdepot

Der FU Fonds – Multi Asset Fonds P (WKN A0Q5MD, akt. Kurs: 221,45 EUR) ist die größte Position unseres Musterdepots und erfreulich gut gelaufen. Grund genug hier einmal ein paar Gewinne zu sichern. Wir verkaufen die Hälfte unseres Bestandes von 120 Anteilen, also 60 Anteile, zur morgigen Eröffnung bestens in München.

 

* Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte (siehe ausführliche Erklärung)

⇐ Änderungen letzte Woche   Änderungen nächste Woche ⇒