Musterdepot SIW 41/2018 vom 10.10.2018

Musterdepot

Unsere Stopp-Loss-Order für 150 Stück BB Biotech (WKN A0NFN3, akt. Kurs: 60,75 EUR) ziehen wir aufgrund der unsicheren Marktlage nun deutlich an den aktuellen Kurs heran. In der zurückliegenden Zwei-Wochen-Periode konnte die Aktie zunächst auf luftige Höhen ausbrechen, fiel dann aber wieder schnell zurück. Unser neuer Stopp-Loss beträgt 59,50 EUR mit Gültigkeit auf Basis des Frankfurter Schlusskurses. Verkauft wird dann bestens zur Eröffnung des Folgetags.

Unser Abstauber-Limit für den Turbo Unlimited Short-Optionsschein auf Tesla (WKN SC5NJ5, akt. Kurs: 17,86 EUR) der Société Générale streichen wir ersatzlos. Wir sehen hier im Moment keine Chance, dass die Aktie noch einmal kurzfristig in den Bereich von 334 USD vorstößt.

Äußerst unglücklich, nämlich um genau 0,50 DAX-Punkte wurden wir bei unserem Short-Turbo DAX (WKN TR0TAW, akt. Kurs: 24,34 EUR) ausgestoppt. Mit einem Verkaufskurs von 18,23 EUR pro Schein erwirtschafteten wir mit dieser Absicherung ein kleines Plus von 9%. Angesichts eines Zeitintervalls von 14 Tagen, in dem wir nicht disponieren konnten, wollten wir diese Position nicht ungeschützt weiterlaufen lassen. Allerdings sind wir in Anbetracht der Kursentwicklung der letzten Tage überzeugt, dass diese Absicherung weiter notwendig ist. Sobald der DAX unter 11.700 Punkten, also unterhalb des markanten Tiefs aus dem März 2018 schließt, ordern wir am nächsten Tag 800 Scheine, billigst in Frankfurt.

Fonds-Musterdepot

Keine Veränderungen

 

* Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte (siehe ausführliche Erklärung)

⇐ Änderungen vorletzter Woche   Änderungen nächste Woche ⇒