Musterdepot SIW 3/2019 vom 16.01.2019

Smart Investor Musterdepot

Bildnachweis: © FrankU – stock.adobe.com.

Musterdepot

Nachdem die Analysten bereits seit Jahren eine Konsolidierung im Goldminensektor erwartet haben, scheint diese nun tatsächlich Realität zu werden. Im September des vergangenen Jahres vereinbarten die beiden Minen-Giganten Barrick und Randgold einen Zusammenschluss, letzte Woche kündigte nun Newmont Mining an, unseren Musterdepotwert Goldcorp (akt. Kurs 9,07 EUR, WKN 890493) zu erwerben und damit den größten Minenkonzern der Welt zu bilden. Angesichts der Tatsache, dass die Vorräte bei neuen Goldvorkommen immer geringer ausfallen, suchen die Branchengrößen ihr Heil in Akquisitionen. Der kombinierte Konzern aus Goldcorp und Newmont wird ca. 6 bis 7 Mio. Unzen Gold pro Jahr fördern und 1,6 Mrd. USD Free-Cashflow erzielen. Wir werden die Transaktion demnächst im Heft genauer unter die Lupe nehmen und die industrielle Logik analysieren.

Wir setzen ein Limit, um bei unserem Gold/S&P-Outperformance-Zertifikat (akt. Kurs 30,40 EUR, WKN SG6C9T) noch einmal aufzustocken. Wir kaufen 100 Stück mit einem Limit von 29 EUR zur morgigen Eröffnung. Bei diesem von der Société Générale aufgelegten Alpha-Zertifikat geht es um eine relative Outperformance von Gold zum US-Aktienindex S&P 500. Konkret sieht dies so aus, dass ein Anleger mit dem Kauf des Zertifikats gleichzeitig mit dreifachem Hebel Long im Gold (indirekt über einen Gold ETF) und mit dreifachem Hebel Short im S&P 500 ist. Erhört sich der Hebel auf der Short- oder Long-Seite auf 4x oder reduziert sich auf 2x erfolgt eine Anpassung auf das ursprüngliche Niveau (dreifacher Hebel). Ansonsten erfolgt halbjährlich eine routinemäßige Adjustierung. Da wir für 2019 an eine relative Outperformance von Gold glauben, setzten wir mit diesem Zertifikat nach unserer Meinung genau auf das richtige Vehikel.

Fonds-Musterdepot

Keine Veränderung

 

* Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte (siehe ausführliche Erklärung)

⇐ Änderungen letzter Woche   Änderungen nächste Woche ⇒