Positiver Ausblick für das vierte Quartal

Welches Potenzial steckt im Deutschen Aktienindex für den Rest des Jahres? Die im Vormonat an dieser Stelle diagnostizierte positive Datenlage hat dem DAX auf die Beine geholfen. Zumindest hat sich die gedrückte Septemberstimmung erneut als unter­stützender Faktor bewährt.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Positiver Ausblick für das vierte Quartal
Im Geleitzug aufwärts
AdobeStock 230896108

Im Geleitzug aufwärts

Ein guter Hinweis auf eine allge­meine „Risk-On-Phase“ ist ein nied­riger bzw. rückläufiger Rang des REXP10 bei ansonsten nur gerin­gen Rangveränderungen innerhalb des Universums: Denn der Index der langlaufenden synthetischen Bundesanleihen gilt, neben Gold, als „sicherer Hafen“. Tatsächlich war diese Form der Sicherheit zuletzt nur wenig ­gefragt. Unser einziger Anleihein­dex gab um weitere drei Ränge auf Rang 22 nach. Mehr noch, sowohl auf Vierwochen- als auch auf Sechsmonatssicht erreicht der REXP10 damit die tiefsten Lage­werte unter allen Indizes (vgl. Spalten „Lage Kurs“).

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Im Geleitzug aufwärts

Warnschuss oder Entwarnung?

Eine fünftägige GELB-Phase hatte Mitte Oktober zu einer reduzierten Aktienquote in unserem flexiblen Deutschlandfonds, Deutsche Aktien Systematic Invest, geführt. Unser Trendindikator befindet sich schon seit Längerem deutlich unterhalb der Entscheidungslinie, während die Technik in wenigen Tagen ­bereits wieder ein Pro-Aktien-Votum aussenden könnte. Das Sentiment hingegen ist wieder positiv und veranlasste unsere Börsenampel, bereits nach wenigen Tagen wieder auf GRÜN umzuschalten.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Warnschuss oder Entwarnung?
Korrekturphase vorläufig beendet!
AdobeStock 119880285

Korrekturphase vorläufig beendet!

Nachdem die Aktienkurse seit April im Grunde nicht mehr gestie­gen sind, breitet sich Hoffnung aus, dass es in den kommenden Monaten wieder deutlich nach oben geht. Die Inflation und als deren Folge möglicherweise kräftig steigende Zinsen müssen aller­dings genau im Auge behalten werden. Noch aber haben die Zentral­banken keine deutliche Zinswende eingeleitet.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Korrekturphase vorläufig beendet!

Gemächliches Allzeithoch

Ganz ohne die Euphorie früherer Tage erreichte der Bitcoin zuletzt ein neues Allzeithoch. Normalerweise – aber was ist beim Bitcoin schon normal?! – hätte man an dieser Stelle die üblichen Begeisterungsstürme seiner Anhänger erwartet. Allerdings ist das Verhalten aus zwei Gründen auch gut nachvollziehbar: Zum ­einen waren die Kurssteigerungen, die zu den Allzeithochs führten, – zumindest vor dem Hintergrund der eigenen Historie – nicht außer­gewöhnlich.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Gemächliches Allzeithoch
Löcher in der Matrix – Schlicht verfassungswidrig
ild: © XYZproject – stock.adobe.com

Löcher in der Matrix – Schlicht verfassungswidrig

Prof. Dr. Dietrich Murswiek gehört zu den profiliertesten Staatsrechtlern des Landes. Für seine Prinzipientreue widmete ihm die Süddeutsche Zeitung im Jahr 2012 sogar ein anerkennendes Porträt unter dem Titel „Der Standfeste“. Darin wurden sein ­scharfer Verstand und sein unermüdliches Engagement besonders hervorgehoben. Sechs Jahre später, im Jahr 2018, liest sich das in derselben Zeitung und vom selben Autor schon anders: „AfD-Gutachter in eigener Mission“.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Löcher in der Matrix – Schlicht verfassungswidrig
Staat und Inflation
AdobeStock 48267769

Staat und Inflation

In zahlreichen Ausgaben der letzten Jahre haben wir einen wichtigen Punkt herausgearbeitet, der für viele – einige Vertreter der Österreichischen Schule befinden gar: für fast alle – Fehlent­wicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ursächlich ist. Wir reden vom Staat, der unserer Ansicht nach in seiner ­heutigen Form die Manifestation der Verantwortungslosigkeit darstellt.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Staat und Inflation
Osisko Metals
Robert Wares, Chairman und CEO von Osisko Metals

Osisko Metals

Das Elektroauto wurde zum Symbol für den Kampf gegen den Klimawandel. Es wird dabei jedoch oft unterschätzt, dass für die Dekarbonisierung und Elektrifizierung unserer Ökonomie große Mengen an Metallen benötigt werden. Osisko Metals (WKN: A2DTZC) möchte mit dem Pine-­Point-Projekt von der zu erwartenden Knapp­heit von Zink und Blei profitieren.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Osisko Metals
Gold mit Dividende
AdobeStock 51051070

Gold mit Dividende

Gold sei für Anleger uninteressant, weil es – im Gegensatz zu Anleihen – keine ­Zinsen zahlt. So lautet ein gängiges Totschlagargument. Mittlerweile gilt das Gegenteil: Anleihen wurden wegen Negativzinsen zu Verlustbringern. Förderer von Edelmetallen kaufen nicht nur eigene Aktien zurück, sondern wurden auch zu attraktiven Divi­dendenzahlern.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Gold mit Dividende
Achterbahn
AdobeStock 66759181

Achterbahn

Nicht nur im letzten Monat, auch in der aktuellen Berichtspe­riode verzeichnen wir beim Rohöl die größte Relativbewegung. Allerdings ging es diesmal wieder um satte 16 Ränge nach oben. Damit konnte die Scharte vom letzten Mal zwar nicht komplett ausgewetzt werden; Rang 5 ist nach dem vorangegangenen Kursrutsch dennoch eine respek­table Platzierung.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

Weiterlesen Achterbahn