Start Schlagworte AfD

SCHLAGWORTE: AfD

SIW 39/2017: 68-Jahres-Tief

Deutschland hat gewählt. Die Regierungsbildung wird schwierig und daran hat alleine der Wähler Schuld – so der Tenor von Parteien und Medien. Der eigene Anteil beschränkt sich auf lässliche Sünden: Man habe eine richtige Politik möglicherweise nicht gut genug erklärt, oder den Wähler auf dem Weg nicht abgeholt und mitgenommen.

Löcher in der Matrix – Umfragedesign

Im Vorfeld von Wahlen erfreuen sich Umfragen einer gewissen Beliebtheit. Die Demoskopen blicken mit einem ausgefeilten Instrumentarium in die Zukunft, um schon jetzt die Nebel um unser künftiges Abstimmungsverhalten zu lichten. Das funktioniert mitunter erstaunlich gut, mitunter aber auch erstaunlich schlecht.

SIW 36/2017: Wasserstoff, Gold & Bitcoin

In eine ohnehin schon aufgeheizte Stimmung ließ Nordkoreas Diktator Kim Jong-un am vergangenen Sonntag die nächste Bombe platzen. Nach Angaben Pjöngjangs soll es sich beim jüngsten Atomwaffentest um eine Wasserstoffbombe gehandelt haben. Zuletzt behauptete man im Jahr 2016 eine solche Waffe erfolgreich getestet zu haben. Allerdings meldeten seinerzeit Experten – aus naheliegenden Gründen nur solche außerhalb des Landes – starke Zweifel an dieser Aussage an.

Remember September!

Nein, ich möchte hiermit keinen Crash im September ausrufen. Allerdings will ich auf einige wegweisende Entwicklungen hindeuten, die im bald beginnenden neunten Monat des Jahres ihren Anfang nehmen oder aber ihre Zuspitzung erfahren dürften.

Löcher in der Matrix – Gefährdungspotenzial

„Fahimi fordert Anti-AfD-Bündnis“ (zeit.de, 17.10.2014) Yasmin Fahimi hat Parteien, Gewerkschaften und Verbände zum Kampf gegen die AfD aufgerufen. Die Partei sei eine Gefahr für Europa,...