Werbung
Smart Hebel Trading
Start Schlagworte Böse Überraschung beim Bitcoin

SCHLAGWORTE: Böse Überraschung beim Bitcoin

SIW 39/2019: Wiederwahl oder Amtsenthebung?

Nach einem turbulenten August war in den Handelskrieg zwischen den USA und China zuletzt etwas Ruhe eingekehrt. Donald Trump hatte sich versöhnlich gezeigt und für Ende September angekündigte Zölle auf Waren im Wert von 250 Mrd. USD auf den 15. Oktober verschoben. Er wolle damit „ein Zeichen des guten Willens“ setzen und komme Premier Xi entgegen, immerhin feiert die Volksrepublik im Oktober ihr 70 jähriges Bestehen. Es dürfte jedoch nicht ganz uneigennützig gewesen sein. Trump muss völlig klar gewesen sein, dass sein Twitter-Gepolter im August eine enorme Belastung für die Börsen darstellte.