Werbung
Start Schlagworte Draghi

SCHLAGWORTE: Draghi

Vorausfressorgie

Der großartige Buchautor und libertäre Denker Roland Baader gab Smart Investor Mitte 2010 – eineinhalb Jahre vor seinem Tod im Januar 2012 – ein denkwürdiges Interview zum herrschenden Geldsystem. Darin sprach er von den „Ozeanen aus Scheingeld und Scheinreichtum“

Grafik der Woche – Hart am Limit

30 Mrd. EUR statt bislang 60 Mrd. EUR will Mario Draghi künftig jedes Monat in die Rentenmärkte pumpen. Noch mindestens bis September. Für die Mehrheit der Beobachter ist dies bereits Grund genug, von einer Wende zu sprechen. Was seltsam anmutet, denn immerhin wird Dragi in den nächsten Monaten die Bilanz der EZB um weitere 270 Mrd. EUR aufblähen. Dass er sich dabei eventuell nicht ganz freiwillig zurücknimmt könnte auch an der Angebotssituation liegen. Bereits im gestrigen Smart Investor Weekly haben wir darauf hingewiesen.