Start Schlagworte Mario Draghi

SCHLAGWORTE: Mario Draghi

SIW 43/2017: Zwangspause

Mit Spannung warten die Börsen auf die morgige Sitzung des EZB-Präsidiums. Schließlich hat Mario Draghi angekündigt, auf der Pressekonferenz um 14:30 auch über erste Schritte zur Reduktion seines gigantischen Anleihe-Ankaufprogrammes zu sprechen. Der Konsens unter den Volkswirten scheint zu sein, dass Draghi zwar die Ankäufe verlängern wird, allerdings dabei das zu erwerbende Volumen kappen könnte.

SIW 35/2017: Abgeschossen

Vor einer Woche machten wir uns noch Gedanken über das Notenbankertreffen im US-amerikanischen Jackson Hole. Wenig Spektakuläres war erwartet worden und genau das wurde auch geliefert. Selbst die Märkte, die während Draghi- oder Yellen-Reden üblicherweise jedes Wort in Echtzeit einzuordnen versuchen, blieben erstaunlich gelassen. Die eigentlich von uns erwartete erhöhte Volatilität am Freitag blieb aus.

SIW 34/2017: Papiergeldkönige

Ab morgen rückt Jackson Hole im US-Bundesstaat Wyoming für drei Tage ins Zentrum der Papiergeldwirtschaft. Höhepunkt des alljährlichen Treffens von Notenbankern, Bankchefs und Wirtschaftswissenschaftlern aus aller Welt werden die Reden von Fed-Chefin Janet Yellen und EZB-Chef Mario Draghi am Freitag sein. Für Yellen dürfte dies vermutlich ihre letzte Jackson-Hole-Rede werden, denn ihre Amtszeit endet im Februar 2018.

SIW 29/2017: Draghis Schlaraffenland

Eine innovative Bank, vermittelt über ein Kreditportal, hat den Traum aller Schuldner möglich gemacht. Heute Geld aufnehmen und später nominal weniger zurückbezahlen. Die Nachricht, dass die Negativzinsen nun auch auf der Aktivseite der Bank angekommen sind, also bei der Kreditvergabe, löste ein Rauschen im Blätterwald aus. Das war mutmaßlich auch die Hauptmotivation hinter dieser Aktion. Denn der Kreditbetrag wurde auf 1.000 EUR begrenzt.