Werbung
Start Schlagworte Seasonax Global Selection

SCHLAGWORTE: Seasonax Global Selection

Jenseits der Mainstream- Saisonalität

Den wenigsten Anlegern ist bekannt, dass auch Einzelaktien saisonale Verläufe aufweisen. Der Chart zeigt Ihnen dies anhand der Silbermine Pan American Silver. Es handelt sich um keinen gewöhnlichen Chart des Kursverlaufs – vielmehr weist der saisonale Chart den typischen jahreszeitlichen Verlauf aus, gemittelt aus den Erträgen der vergangenen 24 Jahre. Wie zu sehen ist, stieg der Kurs von Pan American Silver im Durchschnitt von Mitte Januar bis Mitte Februar um fast 10%. Der Kursgewinn in dieser gerade einmonatigen Phase war somit deutlich höher als der gesamte Jahresgewinn der Aktie! Wie kommt es zu diesem nachhaltigen Anstieg in kurzer Zeit? Mutmaßlich ist dies im Produkt begründet: Silber, Platin und Palladium weisen in den ersten beiden Monaten des Jahres eine sehr feste Saisonalität auf. Sie steigen dann deshalb so stark, da viele industrielle Verarbeiter ihre Kaufaufträge vermehrt zum neuen Geschäftsjahr platzieren, wenn die Jahresplanung abgeschlossen ist und die Bücher für neue Orders offen sind.

„Saisonale Faktoren sind vielfältiger, als man denkt“

Gespräch mit Mag. Tea Muratovic, Seasonax Capital GmbH, über den neuen Fonds Seasonax Global Selection (WKN: A2PF04) und den Nutzen von Saisonalitätsmustern für Investoren. Smart Investor: Am 1.10. geht der Seasonax Global Selection (WKN: A2PF04) an den Start. Wodurch zeichnet sich dessen Investmentansatz aus? Muratovic: Der weltweit diversifizierte Aktienfonds verfügt über einen aktiven Investmentansatz.