Start Schlagworte StarCapital AG

SCHLAGWORTE: StarCapital AG

Krisenforschung für das Risikomanagement

Wer sich mit den Krisen von morgen beschäftigt, sollte die Prognostik von früher betrachten. Das schafft Denkweite und Gelassenheit. Zwischen 1970 und 2018 wurden 236 Währungskrisen, 75 Staatsschuldenkrisen und 151 Bankkrisen auf internationaler Ebene gezählt. Die meisten Finanzkrisen, in deren Verlauf feste Wechselkurse zusammenbrachen und massive Kapitalabflüsse stattfanden, breiteten sich in diesem Zeitraum in den Schwellenländern aus. Aber auch in den entwickelten Industrieländern gab es bereits vor 2008 Krisen mit erheblichen Folgen, so etwa in den 1990er-Jahren in Schweden, Norwegen und Japan.

„Buy and hold scheitert in einem instabilen Umfeld“

Smart Investor im Gespräch mit Jens Kummer, StarCapital AG, über die Risiken von Buy-and-hold-Ansätzen und die Strategie des Fonds MARS 10 (WKN: A1WZ09)

Japanische Verhältnisse?

Gastbeitrag von Norbert Keimling, StarCapital AG

Marktbewertung durch Sektoren bestimmt?

Gastbeitrag von Norbert Keimling, StarCapital AG

„Nordamerikanische Aktien sind erschreckend teuer“

Smart Investor: Der Investmentansatz von StarCapital setzt auf eine detaillierte Analyse von Marktbewertungen. Wie stellt sich unter diesem Gesichtspunkt aus Ihrer Sicht die aktuelle...