Start Schlagworte US-Aktien

SCHLAGWORTE: US-Aktien

Grafik der Woche: US-Aktien mit größtem Gewinnwachstum

Der US-Aktienmarkt ist einer der teuersten. Aktuell wird für die 500 Unternehmen des S&P ein KGV von 18 für die nächsten 12 Monate bezahlt – ein deutlicher Abstand zu den restlichen Weltbörsen. Die Grafik von J.P. Morgan Asset Management zeigt jedoch eindrucksvoll, woran dies liegt. Denn die US-Unternehmen haben in den letzten Jahren auch das mit Abstand dynamischste Gewinnwachstum gezeigt.

SIW 41/2018: Das hat gesessen!

Unter Aktienanlegern hat sich eine ganz eigene Saisonalität herausgebildet. Hier gibt es nicht Frühling, Sommer, Herbst und Winter, sondern „den schwierigen September“, die Jahresendrally, denn Januar-Effekt, den Mai, in dem man tunlichst verkaufen sollte und so weiter. All diese Kalendereffekte haben sich durch Beobachtung herausgeschält und sind statistisch mehr oder weniger gut belegt. Und damit fängt das Elend an.

Grafik der Woche: Rohstoffe mit neuen Tiefs im Verhältnis zu US-Aktien

Geld zu verdienen mit Rohstoffen ist keine einfache Sache. Das mussten die in dem Segment aktiven Anleger in den vergangenen Jahren leidvoll erfahren. Denn eine lange flaue Weltwirtschaft nach der Kreditkrise und die im Zuge des vorherigen Booms entstandenen Überkapazitäten sorgten für eine schwache Entwicklung bei den Rohstoffpreisen und damit auch bei vielen Rohstoffaktien.