Werbung
Start Schlagworte USA

SCHLAGWORTE: USA

SIW 20/2019: „Kleine Zankerei“

Als letzte Woche der schon sicher geglaubte Handelsdeal zwischen den USA und China praktisch auf den letzten Metern der Zielgerade platzte, war die Aufregung an den Börsen groß. Die Highflyer der letzten Monate, insbesondere auch die US-Techwerte mussten empfindliche Einbußen hinnehmen. Angesichts der erreichten Kurshöhen ist ein(!) reinigendes Gewitter allerdings noch kein Beinbruch.

SIW 19/2019: „Lächerlich günstig“

Traditionell steht das erste Maiwochenende des Jahres ganz im Zeichen des „Woodstocks der Kapitalisten“ in Omaha, der Hauptversammlung von Warren Buffetts Holding Berkshire Hathaway. Neben einer mehrstündigen Frage & Antwort-Runde auf der Hauptversammlung gibt das „Orakel von Omaha“ traditionell dem US-Börsensender CNBC ein ausführliches Interview. Die interessanteste Aussage daraus:

SIW 18/2019: „Wunder“ gibt es immer wieder

Das US-BIP-Wachstum des ersten Quartals 2019 war mehr als solide, besonders für ein erstes Quartal. Denn üblicherweise gibt es im Schlussquartal des Vorjahres einige Vorzieheffekte unter denen der Jahresauftakt dann entsprechend leidet. So hatte dies eigentlich keiner der professionellen Konjunkturauguren vorausgesehen.

SIW 11/2019: Kein Deal, kein Zoll

Nicht schon wieder Brexit, werden Sie sagen. Zu Recht, schließlich hängt den meisten dieses Thema nach fast drei Jahren politischem Geschachere zum Hals heraus. Im Großen und Ganzen erinnern die Verhandlungen an all das, was wir von Brüssel gewohnt sind. Nächtliche Verhandlungen ohne wirkliche Ergebnisse, Deadlines, die stets verschoben werden, sowie ein relativ überschaubarer ökonomischer Sachverstand der politischen Entscheidungsträger.

SIW 7/2019: Deals macht nur der Chef

Über das Pokerspiel auf höchster Ebene, das sich gerade zwischen der Trump-Administration und China abspielt, haben wir bereits vor drei Wochen berichtet (lesen Sie hier noch einmal nach). Seitdem ging es bei der Suche nach einem Kompromiss im Handelsstreit mal einen Schritt nach vorn, mal einen Schritt zurück.

SIW 6/2019: Big Tech is back…

Börsianer sind bekannt dafür, stets im Nachhinein die passenden Gründe dafür zu finden, warum die Kurse nun tatsächlich gefallen oder gestiegen sind. So auch im Herbst 2018. Während die Welt bis Anfang Oktober noch himmelblau erschien, trübte sich das Bild innerhalb weniger Wochen ein.

SIW 2/2019: TGIJ

Man hätte es ahnen können. Denn die Gerüchte um zunehmende Absatzprobleme bei Apple häuften sich in den letzten Monaten. Diverse Lieferanten berichteten über rückläufige Bestellungen, der Kurs des Vorzeigekonzerns war bereits seit Anfang Oktober massiv unter Druck.

SIW 43/2018: Gute Zahlen, schlechte Zahlen

Die sogenannte „Earnings Season“ ist in den USA in vollem Gange. Fast täglich veröffentlichen aktuell Unternehmen aus dem S&P 500 ihre Zahlen zum 3. Quartal. Auffallend ist jedoch, dass die durchaus positiven Zahlen der Börse derzeit keine positiven Impulse geben. Immerhin hatten 85% der 51 Unternehmen, die bis letzte Woche berichtet hatten, die Erwartungen der Analysten übertroffen. Durchschnittlich lagen die Ergebnisse 21,9% über dem Vorjahresquartal.

SIW 35/2018: Allzeithoch Nr. 86 nach Trump

In dieser Woche verzeichnete der marktbreite amerikanische Blue-Chip-Index S&P 500 auf Schlusskursbasis seine Allzeithochs Nr. 85 und Nr. 86 seit der US-Wahl vom 8. November 2016, bei der bekanntlich Donald Trump als Sieger hervorgegangen war.

SIW 31/2018: Abkühlung voraus?

Nicht nur unser Erdtrabant tauchte in der Berichtswoche mit einer totalen Mondfinsternis in den Schatten, auch bei einigen der Darling-Aktien der US-Hightech-Szene ging vorübergehend das Licht aus.

SIW 29/2018: Wenn zwei sich einigen…

So viel Annäherung zwischen den USA und Russland war schon lange nicht mehr. Eigentlich gute Nachrichten, sollte man meinen – gerade für uns in Europa. Doch das Aufjaulen der Großmedien, die Trump nach dem Helsinki-Gipfel als „Weichling“ beschimpften, der vor dem russischen Präsidenten Putin eingeknickt sei, war überwältigend.

SIW 28/2018: Saure Gurken?!

Im Journalismus gelten die Sommermonate als Saure-Gurken-Zeit, und da macht der Wirtschaftsjournalismus keine Ausnahme. Die Entscheidungsträger verabschieden sich in die Ferien und von den für diese Zeit abgestellten „Stallwachen“ darf man keine Impulse erwarten. Wie dünn die Nachrichtenlage derzeit ist, illustriert ein Schnappschuss, den wir gestern an den Münchner Zeitungskästen gemacht haben.

SIW 25/2018: Zwei zu Eins

Im heutigen Smart Investor Weekly betrachten wir die Welt einmal durch die Brille der drei in unserem Musterdepot aktuell enthaltenen bzw. bis vorgestern enthaltenen Derivatpositionen: Einem Put auf den DAX, einem Put auf den Euro und einem Put auf Tesla.

SIW 24/2018: Rocketmen

Erst vor wenigen Monaten nannte US-Präsident Donald Trump den nordkoreanischen Diktator Kim Jong-un einen „kleinen Raketenmann“, wohl auch in dem Bewusstsein, dass er selbst ein ganz großer Raketenmann ist.

SIW 16/2018: Absolute und relative Zukunft

An der Börse wird, wie es so schön heißt, die Zukunft gehandelt. Allerdings geht es dabei nicht nur um das, was tatsächlich geschehen wird („absolute Zukunft“), sondern auch – vielleicht sogar überwiegend – darum, wie sich dieses Geschehen zu den Erwartungen im Vorfeld verhält („relative Zukunft“).