Start Schlagworte Wahl

SCHLAGWORTE: Wahl

Smart Investor 3/2018 – Der Sturm

Das Thema „Sturm“ zog sich bei uns durch die letzten Monate. Erst war es die „Ruhe vor dem Sturm“ (SI 12/17), zuletzt „Sturmwarnung“ (SI 2/18) und nun ist er vermutlich da: Der Sturm!

SIW 38/2017: „Lollapalooza-Effekt“

Viermal werden wir noch wach, dann ist Wahlsonntag. Das wesentliche Ergebnis steht jetzt schon fest: Angela Merkel wird erneut Bundeskanzlerin. In welcher Parteienkoalition das konkret geschehen wird, ist derzeit noch offen, aber auch ziemlich egal. Denn praktisch zu keiner der aktuell im Bundestag vertretenen Parteien gibt es unüberwindliche Gräben.

SIW 35/2017: Abgeschossen

Vor einer Woche machten wir uns noch Gedanken über das Notenbankertreffen im US-amerikanischen Jackson Hole. Wenig Spektakuläres war erwartet worden und genau das wurde auch geliefert. Selbst die Märkte, die während Draghi- oder Yellen-Reden üblicherweise jedes Wort in Echtzeit einzuordnen versuchen, blieben erstaunlich gelassen. Die eigentlich von uns erwartete erhöhte Volatilität am Freitag blieb aus.

Remember September!

Nein, ich möchte hiermit keinen Crash im September ausrufen. Allerdings will ich auf einige wegweisende Entwicklungen hindeuten, die im bald beginnenden neunten Monat des Jahres ihren Anfang nehmen oder aber ihre Zuspitzung erfahren dürften.

SIW 17/2017: Kurze Beine?

Es gibt Börsenweisheiten, die immer wieder einmal machtvoll ins Bewusstsein der Marktteilnehmer zurückdrängen. Etwa die von den kurzen Beinen politischer Börsen. Am vergangenen Montag beobachteten wir eine solche durch und durch politische Aufwärtsbewegung. Der DAX stieg, ach was, er sprang um mehr als 400 Punkte bzw. knapp 3,4% in die Höhe und schloss auf Tageshoch (vgl. Abb.). Schon zur Eröffnung war ein Aufwärts-Gap (grünes Rechteck) von annähernd 250 Punkten entstanden. Zudem markierte der Schlussstand zugleich auch noch ein neues Allzeithoch, was erneut technisch orientierte Anleger in den Markt locken dürfte.