Start Schlagworte WKN A0Q5MD

SCHLAGWORTE: WKN A0Q5MD

„Unsere Kernkompetenz ist das Finden von guten Titeln“

„Unsere Kernkompetenz ist das Finden von guten Titeln“ Smart Investor im Gespräch mit Nadine und Ernst Heemann, Heemann Vermögensverwaltung GmbH, über Flexibilität im Multi-Asset-Ansatz und einen neuen Rentenfonds mit monatlicher Ausschüttung

Von Äpfeln, Birnen und Radieschen

Von Äpfeln, Birnen und Radieschen Wenn Sie durch eine Kleingartenanlage spazieren, werden Sie feststellen, dass die Gärtner neben Gemüsebeeten auch Obstbäume angepflanzt haben. Dies liegt nicht nur daran, dass eine Mischung auf dem Teller Freude macht. Auch die Risikodiversifizierung spielt eine Rolle – genau wie in Ihrem Aktienportfolio.

„In diesem Markt ist Flexibilität oberstes Gebot“

Smart Investor: Was sind die wesentlichen Schwerpunkte des Investmentansatzes beim FU Multi Asset Fonds? Nadine Heemann: Der wichtigste Aspekt ist, dass wir das Thema Mischung über alle Ebenen sehr ernst nehmen. Wir mischen nicht nur Assetklassen, Währungen und Länder, sondern auf der Aktienseite auch Unternehmen unterschiedlicher Marktkapitalisierungen.

Generation Y und die Versorgungslücke

Gastbeitrag von Nadine Heemann

Musterdepot SIW 44/2018 vom 31.10.2018

Aus Vorsichtsgesichtsgründen haben wir unser Engagement bei Grenke (WKN A161N3, akt. Kurs: 85,35 EUR) beendet. Wir erlösten für unsere 100 Stück 81,80 EUR, was einer Performance von 32% entspricht.

Musterdepot SIW 43/2018 vom 24.10.2018

Angesichts der allgemeinen Börsenschwäche trennen wir uns von weiteren Positionen unseres Musterdepots:

Musterdepot SIW 26/2018 vom 27.06.2018

Die Depotabsicherung durch unseren Short-Turbo DAX (WKN TR0TAW, akt. Kurs: 19,67 EUR) hat sich weiter bewährt. Unabhängig von den Schwankungen der nächsten Tage spricht viel dafür, dass die übergeordnete Vorzugsrichtung des DAX weiter abwärts gerichtet ist.

Musterdepot SIW 25/2018 vom 20.06.2018

Mit unseren beiden Absicherungen fühlen wir uns weiter wohl. Zwar wird eine beginnende Schwäche der eigenen Währung den Anlegern innerhalb dieses Währungsraums oft nur mittelbar bewusst, weil dort weiter nach dem Prinzip „Ein Euro ist ein Euro“ gerechnet wird. Was nominal richtig ist, bedeutet aber dennoch einen realen Vermögensverlust, der sich über kurz oder lang in steigenden Importpreisen wiederspiegelt.

„Wir streuen sehr breit“

Smart Investor im Gespräch mit Marc Bensmann, Heemann Vermögensverwaltung GmbH, über den Investmentansatz des FU – Multi Asset Fonds (WKN: A0Q5MD) und den Anspruch aktiven Managements

FU Fonds – Multi Asset Fonds

Gastanalyse von Volker Schilling, Greiff capital management AG