Werbung
Smart Hebel Trading
Start Schlagworte WKN DWS0VL

SCHLAGWORTE: WKN DWS0VL

Musterdepot SIW 14/2020 am 01.04.2020

Immer wieder erreichen uns Leserfragen, warum wir trotz unserer vorsichtigen Grundhaltung in den Musterdepots fast vollständig investiert sind. Zwar hatten wir das Musterdepot durch den Kauf unseres DAX-Puts auch in geringem Umfang abgesichert, aber die ehrlichste Antwort lautet, dass wir die Wucht und Geschwindigkeit mit der uns die jüngste Börsenkrise getroffen hat, dann letztlich doch unterschätzt haben. Allerdings sollte man spätestens dann, wenn schon alle in den Panikmodus umgeschaltet haben, nicht auch noch selbst mit umfangreichen Verkäufen nachlegen. Die Erholungsbewegung der letzten Wochen bestätigt diese Sichtweise. Diesen zweiten Fehler haben wir also nicht begangen. Denn wir sehen durchaus die Möglichkeit für eine regelrechte Fluchtbewegung in Aktien – den vielbeschworenen Crack-up-Boom (CuB) nach Ludwig von Mises –; dies umso mehr, je mehr Geld, Aufkauf- und Fiskalprogramme von Notenbanken und Regierungen auf den Weg gebracht werden.

Musterdepot SIW 13/2020 am 25.03.2020

Wir trennen uns von der Aktie von ProSiebenSat.1 (akt. Kurs 6,94 EUR, WKN PSM777) und stellen zur morgigen Eröffnung alle 1.250 Stücke in unserem Bestand bestens zum Verkauf. Der Kurs hat nach Übernahmegerüchten heute einen Sprung nach oben gemacht. Wir wollen uns aus Vorsichtsgründen vor dem Hintergrund einer heftigen Rezession aber von der Aktie trennen und nutzen dafür den leicht erholten Kurs.

Musterdepot SIW 11/2020 am 11.03.2020

Wir verkaufen zum Eröffnungskurs des morgigen Donnerstag (12.3.) unseren Put auf den DAX (1.000 Stück, akt. Kurs ca. 27 EUR, der Kaufkurs lag bei 3,48 EUR, WKN DF40EH), der sich in den letzten drei Wochen mehr als versiebenfacht hat. Er war als Versicherung gegen einen Kursrutsch im Zuge des Corona-Thema gedacht. Aber um ehrlich zu sein: Mit solch einem Drama innerhalb kürzester Zeit hatten wir dabei nicht gerechnet. Da die Volatilität sich seit unserem Kauf fast verdoppelt hat, ist der Schein zusätzlich noch weitergestiegen, als dies nur aufgrund des kursmäßigen Absturzes des DAX zu erwarten gewesen wäre.

Musterdepot SIW 30/2019 am 24.07.2019

Unser Limit für das Bitcoin-Zertifikat* (akt. Kurs:  877,00 EUR, WKN: VL3TBC) wurde bislang noch nicht ausgeführt. Wir kaufen weiterhin 5 zusätzliche Stück mit einem Limit von 774 EUR.  Sollten die Märkte ein neues Verlaufshoch ausbilden, wollen wir unsere Absicherung wieder auflösen.

Musterdepot SIW 29/2019 am 17.07.2019

Bereits in unserem Weekly können Sie lesen, dass Silber kurz vor einem Aufwärtsschub stehen könnte. In unserem Musterdepot versuchen wir diese Karte u.a. mit einem der qualitativ hochwertigsten Unternehmen im Silber-Sektor zu spielen. Die kanadische Wheaton Precious Metals* (akt. Kurs 22,20 EUR, WKN A2DRBP) ist weniger ein Minen-Unternehmen als eine Bank, die in Silber rückzahlbare Darlehen vergibt.

Musterdepot SIW 9/2019 vom 27.02.2019

Unsere Orders aus der letzten Woche wurden bis auf eine Transaktion alle ausgeführt. Bitte finden Sie die Details dazu in der Tabelle unten:

Musterdepot SIW 8/2019 vom 20.02.2019

Da sich die Abwärtsdynamik an den Märkten zuletzt abgeschwächt hat, lösen wir unseren DAX-Hedge (akt. Kurs 26,82 EUR, WKN TR0TAW). Diesen hatten wir explizit nicht zu Spekulationszwecken gekauft, sondern um die Volatilität in unserem Depot angesichts der Turbulenzen im letzten Jahr zu reduzieren.