Kanada – Auf den Spuren Jacques Cartiers

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Cartier? Der Uhrenhersteller? Nein. Jacques Cartier benutzte im 16. Jahrhundert das Wort „canada“ zur Beschreibung eines größeren Gebietes, das vom Häuptling eines irokesischen Ureinwohnerstammes beherrscht wurde. Das Wort setzte sich durch, bald hieß das gesamte Land nördlich des Sankt-Lorenz-Stromes Canada.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN