Zwei Anlagestile im Kombieinsatz

„Alle Wege führen nach Rom!“ Dieses ­alte Sprichwort gilt im übertragenen Sinne auch für die Finanzmärkte. Zumindest ansatzweise: Denn auch beim Geldanlegen versprechen verschiedene Methoden Erfolg.

Werthaltiges aus dem Reich der Mitte

Die Zero-COVID-Strategie, damit zusammenhängende Lieferkettenunterbrechungen, die Ukrainekrise und die geopolitischen Spannungen mit Taiwan ließen internationale Investoren immer mehr in Deckung gehen.

Das synchrone Aktien-und-Goldpreis-Modell

Aktien vs. Gold – über kaum ein Thema lässt sich derart vortrefflich streiten. Dietmar Knoll, ein Bankfachwirt, der über vier Jahrzehnte im „Corporate Banking“ der Deutschen Bank gearbei­tet hat, entwickelte ein synchrones Aktien-und-Goldpreis-­Modell.

Einsteigen, wenn andere aussteigen

Der Gott des Gemetzels hat zugeschlagen. Der führende US-Aktien­index S&P 500 hat von seinem Allzeithoch im Dezember 2021 bis in den Juni dieses Jahres hinein rund 20% verloren.

Die Suche nach Resilienz

Die Zeiten an der Börse sind nicht leicht – nicht nur für leidgeplagte Tech-­Investoren, sondern auch für eingefleischte Value-Fans.

Die große Anomalie

Smart Investor hat es klar vorhergesagt: Die Preise steigen immer schneller. In den USA wurden die Leitzinsen deswegen seit März schon deutlich heraufgesetzt, die EZB hat dasselbe nun zumindest angekündigt.

Lebensart und Genuss

Mit der Öffnung nach Corona zieht es die Menschen wieder in nahe und ferne Urlaubs­ziele. Den im bayerischen Bad Kötzting beheimateten europäischen Marktführer bei Baumwipfelpfaden Erlebnis Akademie haben wir zuletzt in Smart Investor 7/2021 dargestellt.