KUYA SILVER
Die erst im Oktober 2020 an die Börse gegan­gene Kuya Silver (WKN: A2QELV), einer der wenigen nahezu reinrassigen Sil­ber­­förderer, will nächstes Jahr in Peru die Pro­duk­tion aufnehmen.
Goodbye: Adidas
Der 1949 gegründete Sportartikelher­steller aus Herzogenaurach ist nach Nike die weltweite Nummer zwei und kämpft mit den Folgen der Pandemie. So büßte der Umsatz 2020 um mehr als 16% zum Vorjahr ein.

Buy: TUDOR GOLD (IK)

Mitten im Herzen des Goldenen Dreiecks im Nordwesten von British Columbia befin­det sich Tudor Golds Flaggschiffprojekt: Treaty Creek. Das kanadische Explorations­unternehmen hält eine 60%ige ­Beteiligung an dem 18.

OceanaGold

Sam Pazuki, Vizepräsident für Investor Relations bei dem mittelgroßen Gold- und Kupferproduzenten OceanaGold (WKN: A0MVLD), gab vor Kurzem gute Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 bekannt.

MAG Silver

MAG Silver (WKN: 460241) gilt zu Recht als eines der besten Edelmetallunternehmen. Am Aktienkurs war davon bislang nicht viel zu sehen: Dieser pendelte seit 2008 meist zwischen 5 und 17 USD.

Goodbye: AstraZeneca

Sehr emotional gestaltet sich mittlerweile die Lage um das Impfgeschehen in Deutsch­land.

Buy: INDUS Holding

Im Verlauf der vergangenen Wochen vollzog sich an der Börse ein ­Favoritenwechsel.

Goodbye: Clean Power Capital

„Hipp ist, was in ist!“ Das jedenfalls scheint sich die Organic Flower Investments Group gedacht zu haben, als sie im Januar 2019 mit ihrem Konzept an die kanadische ­Börse ging.

Buy: Schweizer Electronic AG

Die Schweizer Electronic AG zählt zu den wenigen verbliebenen Halbleiterproduzenten in Europa. In Schramberg (Baden-Württemberg) betreibt das Unternehmen das größte Leiterplattenwerk Europas.

Weg mit dem Schutt

Die Entwicklung von Wacker Neuson kannte lange Zeit nur eine Richtung. Befeuert von der Nachfrage nach ­Baugeräten und kompakten Baumaschinen steigerte der SDAX-Konzern Jahr für Jahr seine ­Erlöse.