Indexanleihen und der Einfluss der Volatilität
Auch wenn sich das allgemeine Zinsniveau seit Anfang 2022 signifi­kant erhöht hat, stellt sich die Gemengelage für Anleihebesitzer inzwischen noch schlechter dar, als sie es in den ­Vorjahren ohnehin bereits war.
Offshore-Ölservicedienstleister
Im Herbst 2007 dürfte bei Petrobras in Rio de Janeiro der eine oder andere Sektkorken geknallt haben. Grund war die Entdeckung des Ölfelds „Tupi“.

Goodbye: SMA Solar Technology

Als Hersteller von Photovoltaik-Wechselrichtern, integrierten Lösungen mit eingebundenen Speichern und Service and Monitoring befindet sich SMA zur richtigen Zeit im richtigen Marktsegment – eigentlich.

Buy: Sartorius

Als die Pandemie wütete und die Laborkompetenz von Sartorius in den Fokus der Anleger rückte, schoss die Aktie im Dezem­ber bis auf 614 EUR hoch. Danach galt der Hildegard-Knef-Song: „Von nun an ging’s bergab.

INDUS Holding

Im beschaulichen Bergisch Gladbach bei Köln begegnet man der vielleicht wichtigsten Säule der deutschen Wirtschaft: Die Rede ist vom Mittelstand mit seinen unterschiedlichen, meist ­inhabergeführten Unternehmen.

Die Inflationsgewinner

Kommt sie oder kommt sie nicht, eine dauer­haft höhere Inflation? Dies war ein Thema meines Artikels in Smart Investor 11/2021 (S. 60).

Nebendarsteller mit Potenzial

Weitgehend unbeeindruckt von konjunkturellen Zyklen nehmen die Umsätze im Healthcaremarkt seit Jahren kontinuierlich zu. Dabei ist dieser Bereich aus Sicht spezialisierter Nischenanbieter besonders interessant.

Goodbye: Covestro

Machen wir ernst. Schlagen wir den großen Bogen: vom Aufstieg zum Niedergang. Suchen wir nach verbleibenden Chancen, und nehmen wir auch die drohende Durststrecke wahr.

Buy: Southern Company

Tom Fanning ist Präsident und CEO des US-Energieunternehmens Southern Company, und er ist ein Amerikaner wie aus dem Bilderbuch, mit offenem Lausbubenblick, Businessfrisur, im Gespräch gestiku­lierend, zupackend.

Up and away?

Wer im Internet eine Reise zusammenstellt, landet vermutlich auf einer Seite des Marktführers Booking Holdings. Die Gesellschaft verbuchte im Geschäftsjahr 2021 einen Nettoumsatz von knapp 11 Mrd.