China und Fed geben Rückenwind (2)
Im Zuge seines jüngsten, gut fünfwöchigen rezessionsangstgetriebenen Absturzes ab Anfang November 2022 verlor Erdöl mehr als ein Viertel seines Werts.
China und Fed geben Rückenwind (1)
Die Erwartungen eines nahenden Endes des strammen geldpolitischen Straffungszyklus der USA, die Annahme einer höheren Wahrscheinlichkeit, wirtschaftlich doch weniger hart zu landen als befürchtet, und vor allem die kon.

Kraftvoller Auftakt

Eine der interessantesten Berichtsperioden aus dem Blickwinkel der Relativen Stärke ist der Jahreswechsel. So können abschlussbedingte Transaktionen („Window-Dressing“) noch einmal trendverlängernd bzw.

Aktien-Musterdepot 02/2023: The Show must go on

Immerhin fiel der Start schon einmal recht ermutigend aus. Das gilt sowohl für unser arg gebeuteltes Musterdepot als auch für den DAX, der mit dem neuen Jahr gleich zu einer fulminanten Rally ansetzte.

Die Gewinner des Jahres 2022

Das schwache Börsenjahr endete mit einem ebenso schwachen Dezember. 2022 geht als furchtbares Börsenjahr in die Historie ein. Börse ist keine Einbahnstraße: Was stark steigt, kann auch tief fallen.

Börsenampel steht auf GRÜN

Im Rahmen der GELB-Phase waren wir bereits seit Mitte Dezember fast vollständig im deutschen Aktienmarkt investiert.

Helden aus der zweiten Reihe

Wer bei diesen Buchstabenkombinationen mit den Schultern zuckt, ist vermutlich noch nicht auf die in Weßling bei München ansässige Mensch und Maschine (MuM) aufmerksam geworden.

Weiter hohe Irritation

Die Aktienmärkte, auch der DAX, sind gut in das neue Jahr gestartet. Mit einem Plus von knapp 8% gehören die ersten drei Wochen des Jahres zu den besten in der Geschichte des deutschen Börsenleitindex.