Unter Vorkriegsniveau …
Allen Elektrifizierungsbemühungen zum Trotz ist Rohöl noch immer einer der wichtigsten Energieträger der Welt.
Technologien für die Zukunft
Wenn es um neue technologische Trends und aussichtsreiche Branchen geht, stehen zunächst die großen Player im Fokus.

Kosto hatte recht

2022 erweist sich als das schwierigste Anlagejahr seit Langem. Selbst alte Hasen kön­nen sich nicht an eine derartige Häufung von Widrigkeiten an den Finanzmärkten erinnern.

Goodbye: Hypoport SE

Die Gesellschaft zählte bislang zu den Fintech-Erfolgsgeschichten der Republik, denn die Finanzierungsplattform hat Anleger über Jahre hinweg mit attraktiven Kurssteigerungen verwöhnt.

Deutsche Aktien SYSTEM

Ganz besonders in WM-Zeiten ist klar: Fußballspiele werden nicht ausschließlich mit Stürmern gewonnen.

Buy: Chesapeake Energy

Auf den ersten Blick wundert man sich beim Screening des NASDAQ-Indexes nicht, fallen in der Regel doch die vormals hochgelobten und nun als Fallen Angels ­mutierten Technologietitel auf, deren ­Kursverläufe das Bewus.

Hören Sie auf Dr. Bruno Bandulet!

Es war während der Finanzkrise 2008/09, als ich bei einem liberalen Privatseminar in der Tradition von Ludwig von Mises am Pariser Platz in Berlin Dr. Bruno Bandulet erstmalig persönlich kennenlernte.

Nebenwertefonds/-ETFs

Gern gebrauchte Etiketten für das Anlage­universum der Nebenwerte sind u.a. „stark schwankungsanfällig“, „oft teuer“ und „in Krisenzeiten absturzgefährdet“.

Deep Value in Osteuropa

Das Schöne an einem Bärenmarkt ist, dass man Unternehmen deutlich günstiger als in wirtschaftlich prosperierenden Zeiten kaufen kann.

Die finale Senkrechte

Im Jahr 2009, genauer in der ­Aprilausgabe, gehörte die Redaktion des Smart Investor zu den Ersten, die das Thema Crack-up-Boom prominent in die deutschsprachige Börsendiskussion einführten.