Deutschlands Niedergang
Lange hat es gedauert und lange war es angekündigt. Am 21.7. machte die Europäische Zentralbank (EZB) dann schließlich doch ernst und erhöhte ihren Leitzins um 0,5 Prozentpunkte – auf ­sage und schreibe 0%.
Agrar: Versorgungssicherheit hat Priorität
Neben Wetterextremen ist es die Ukraine­krise, die das Angebot von ­Nahrungsmitteln verknappt, sowie das Bevölkerungswachstum, das strukturell die Nachfrage erhöht und folglich die Preise anfacht.

Infrastruktur- und Growth-Fonds

Aktieninvestoren suchen in der aktuellen Gemengelage aus Inflation, Zinserhöhungen und unsicheren Gewinnaussichten der Unternehmen vergleichsweise sichere Häfen. Fündig werden sie u.a. im Basisinfrastruktur­sektor.

Musterdepot & wikifolio – Update 30/2022

Mit unseren Kauforders der letzten Woche erzielten wir ein gemischtes Ergebnis. Ausgeführt wurde der Kauf von Salesforce (WKN A0B87V, akt. Kurs: 171,02 EUR) zum Limitkurs von 175 EUR.

Musterdepot & wikifolio – Update 29/2022

Bereits in unserem heutigen Newsletter haben wir auf die Gazprom-Problematik hingewiesen. Wir werden die Möglichkeit zum Umtausch der ADRs in russische Stammaktien nutzen.

Musterdepot & wikifolio – Update 28/2022

Mit den ganz großen Long-Engagements bleiben wir zwar weiter skeptisch. Dennoch sollte man im Hinterkopf behalten, dass sich insbesondere die EZB weiter sehr schwertun wird, die Inflation in den Griff zu bekommen.

„Minenaktien sind so billig“

Messen sind ein probater Spiegel für einen Markt. Stehen die Besucher dicht gedrängt, ist das oft ein Zeichen für Euphorie unter den Anlegern; ist nichts los, bedeutet das häufig das Gegenteil.