Kupfer mit Sondersituation
Bei Betrachtung des Rohstoffsektors in dessen Gesamtheit zeigt sich dieser weiterhin im Konsolidierungsmodus, deutlich unterhalb der Kriegspanikstände von Anfang März.

Deutschland AG rutscht ab

Um unserer Chronistenpflicht zu genügen, sei erwähnt, dass sich der argentinische Merval wei­ter auf Platz 1 unseres Relative-Stärke-Universums befindet.

Die Volatilität bleibt uns vorläufig erhalten

Seit Juli findet auf den Aktienmärkten eine zähe Bodenbildung statt, die kurzfristige Bärenmarktrally kam bis Mitte August im Wendebereich von 13.400/13.600 DAX-Punkten wieder zum Erliegen.

Die Volatilität bleibt uns vorläufig erhalten

Seit Juli findet auf den Aktienmärkten eine zähe Bodenbildung statt, die kurzfristige Bärenmarktrally kam bis Mitte August im Wendebereich von 13.400/13.600 DAX-Punkten wieder zum Erliegen.

Bitcoin-Blues

Der Bitcoin ist das wohl faszinierendste Asset der neueren Geschichte.

Herbst des Missvergnügens

Ein beherrschendes Thema für die Kapital­märkte bleibt die Zinswende. Lange ­waren wir davon ausgegangen, dass der Spielraum, insbesondere der EZB, begrenzt ist.

„The Great Silver Bull“

„Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, wissen Sie über Silber mehr als 99,9% aller Anleger“, schreibt Autor Peter Krauth in sei­ner Einleitung.