Löcher in der Matrix – Krawall produziert keine Werte

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Das Florett ist in der politischen Auseinandersetzung aktuell ein wenig aus der Mode gekommen. Allenthalben rasseln verbal die Säbel. Besonders Regierungsvertreter der Türkei und Polens fallen durch unangemessene Redebeiträge auf. Ganz nebenbei ergibt sich eine erstaunliche Parallele: Sowohl der fundamentale Islam als auch der fundamentale Katholizismus scheinen fruchtbarer Nährboden für Verbalextremismus zu sein.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN