Musterdepot SIW 23/2020 am 03.06.2020

Bildnachweis: © Bildagentur PantherMedia / PhanuwatNandee.

Aktien-Musterdepot

Seit Drucklegung des Smart Investor 6/2020 hat der DAX eine fulminante Aufwärtsbewegung (+11,1%) hingelegt. Naturgemäß kann unser Musterdepot (+0,7%) in solch einer Euphorie-Phase nicht mithalten – dies ist unserer glättenden, nachhaltigen Anlagestrategie geschuldet, die eben gerade nicht auf kurzfristige Performance ausgerichtet ist. Damit verzichten wir zwar in Hochphasen auf Performancepunkte, kommen aber gleichzeitig in Crashphasen nicht so stark unter die Räder. Ein Blick auf die Jahresperformance scheint uns recht zu geben: Während der Dax ein Minus von rund 7% aufweist, liegt unser Musterdepot „nur“ 2,4% hinten – was natürlich ausbaufähig ist!

Gute Nachrichten gibt es für unseren Depot-Wert Argonaut Gold (WKN: A1C70D, akt. Kurs: 1,20 EUR). Die mexikanische Regierung hat den Corona-bedingten Shutdown der Bergbauindustrie aufgehoben, so dass Argonaut Gold seine Minen in Durango (El Castillo Complex) und Sonora (La Colorada) wieder hochgefahren hat. Damit dürften die negativen Implikationen überschaubarer Natur sein. Der Kurs zeigt auch prinzipiell wieder nach oben.

Wie bereits in unserer letzten Ausgabe (SI 06/20) angekündigt, verkaufen wir zum morgigen Eröffnungskurs (Börse Frankfurt) 350 Stück Wheaton Precious Metals (WKN: A2DRBP, akt. Kurs: 35,11 EUR) mit einem Limit von 33,00 EUR. Grund für den Verkauf ist einzig die zu hohe Gewichtung – nach unseren Musterdepotregeln soll das Gewicht einer Einzelposition auf max. 10% der Depotsumme begrenzt sein. Durch den Teilverkauf wird dies berücksichtigt (Gewichtung sinkt von 12% auf 8%).

Gleichzeitig erteilen wir eine Kauforder für 80 Stück Salesforce (WKN: A0B87V, akt. Kurs: 154,52 EUR) mit einem Limit von 157,50 EUR (Depotanteil ca. 3,5%). Im aktuellen Heft SI 6/2020 stellen wir den US-Software- und Cloudanbieter auf S. 54 näher vor. Da wir uns für das „Customer Relationship Management“ im Zuge der Digitalisierung noch einige erwarten, legen wir uns ein paar Stücke des Marktführers ins Depot und erhöhen damit gleichzeitig unser Engagement im High-Tech-Bereich.

 

wikifolio „Smart Investor – Momentum“

Unser wikifolio „Smart Investor – Momentum“  hatte zwischenzeitlich erneut ein Allzeithoch erreichen können. Aktuell leiden wir aktuell ein wenig unter der hohen Gewichtung unserer Gold- und Silberminen. Der Trend dürfte in diesem Bereich weiter intakt sein, die Zukunftsaussichten sind hervorragend. Dennoch haben wir heute in diesem Bereich querbeet ein wenig abgegeben. Das schafft uns auch Handlungsspielraum für neue Dispositionen. Das zugehörige Zertifikat hat die ISIN-Nummer DE000LS9CFN3 und kann über die Börse erworben werden.

 

Musterdepot Fonds

Keine Veränderungen

 

 

* Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte (siehe ausführliche Erklärung)

⇐ Änderungen letzte Woche       Änderungen nächste Woche ⇒

KEINE AUSGABE VERPASSEN!

 

Smart Investor verpasst?! Das kann mit dem Smart Investor Jahresabo nicht mehr passieren. Jeden Monat kommt der Smart Investor pünktlich zu Ihnen nach Hause: unabhängig, antizyklisch, meinungsstark – kurz: smart!

Gönnen Sie sich eine zweite, eine smarte Meinung, die aus dem Mainstream heraussticht: Zwölfmal im Jahr. Zu herausragenden Themen planen wir zudem auch künftig Sonderbeilagen bzw. Sonderhefte, die Sie im Rahmen Ihres Abonnements kostenlos erhalten.

Sie erhalten zum Gesamtpreis von derzeit 64,- Euro innerhalb Deutschlands bzw. 84,- Euro im Rest der Welt (Zustellung per Luftpost) die monatliche Ausgabe des Smart Investors (12 Ausgaben für 61,- Euro bzw. 81,- Euro inkl. Versandkosten) sowie den Online-Zugang zu allen je erschienen Ausgaben als PDF und als E-Paper (für 3,- Euro), auch über unsere App für Tablet oder Smartphone. Das Abonnement verlängert sich um jeweils ein Jahr, wenn es nicht bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt wird.

 

Abonnements - Pro

  • Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Smart Investor Media GmbH und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen