Musterdepot SIW 25/2020 am 17.06.2020

Bildnachweis: © Bildagentur PantherMedia / PhanuwatNandee.

Aktien-Musterdepot

Japan hat es nicht unbedingt besser als andere Länder, auch wenn das Land die Covid19-Verbreitung vergleichsweise schnell in den Griff bekommen hat. Das mit der Weltwirtschaft hochvernetzte Land ist aber auch in erheblichem Umfang von den globalen Lockdown-Maßnahmen und Einschränkungen betroffen. Allerdings springen die Japaner, die schon heute die höchste Verschuldung aller Industrieländer im Vergleich zum BIP aufweisen, ausgesprochen unbefangen mit geld- und fiskalpolitischen Stimulierungsmaßnahmen in die Bresche, wenn die Wirtschaft wieder einmal lahmt. Das tut sie im Land der aufgehenden Sonne – von kurzen Unterbrechungen abgesehen – eigentlich seit dem Platzen der Immobilien- und Aktienblase im Jahr 1989. Dennoch finden sich auch am Tokioter Kurszettel einige Unternehmen, die voll im Trend liegen. Der Fahrradkomponentenhersteller Shimano ist mit einem geschätzten 2020er KGV von rund 30 zwar nicht billig, das Unternehmen verfügt jedoch über eine grundsolide Bilanz und der Kurs ist gerade erst aus einer rund fünfjährigen Konsolidierung nach oben ausgebrochen. Shimano-Schaltungen sind weltweit beliebt und Fahrradfahren liegt – egal ob elektrisch oder per Pedalkraft – wieder voll im Trend. Wir kaufen zur morgigen Eröffnung in Frankfurt 75 Stück Shimano (WKN: 865682, akt. Kurs: 177,10 EUR) mit einem Limit von 180 EUR und einem anvisierten Depotanteil von rd. 4%. Japan wird uns übrigens auch im neuen Smart Investor 7/2020 intensiv beschäftigen, wo wir neben Shimano auch noch weitere Titel des Tokioter Kurszettels vorstellen werden.

 

wikifolio „Smart Investor – Momentum“

In unserem wikifolio „Smart Investor – Momentum“ haben wir angesichts des inzwischen erreichten hohen Kursniveaus die Cash-Quote etwas deutlicher auf knapp 20% erhöht. Damit haben wir auch wieder genügend trockenes Pulver, um sich bietende Chancen rasch zu ergreifen. Da wir hier bezüglich unserer Transaktionen im Gegensatz zu den beiden Musterdepots nicht an den Wochenrhythmus gebunden sind, können wir diese Flexibilität gegebenenfalls auch sehr kurzfristig in Taten umsetzen. Wie das konkret aussieht, können Sie hier jederzeit in Echtzeit verfolgen. Das zugehörige Zertifikat hat die ISIN-Nummer DE000LS9CFN3 und kann über die Börse erworben werden.

 

Musterdepot Fonds

Keine Veränderungen

 

 

* Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte (siehe ausführliche Erklärung)

⇐ Änderungen letzte Woche       Änderungen nächste Woche ⇒

KEINE AUSGABE VERPASSEN!

 

Smart Investor verpasst?! Das kann mit dem Smart Investor Jahresabo nicht mehr passieren. Jeden Monat kommt der Smart Investor pünktlich zu Ihnen nach Hause: unabhängig, antizyklisch, meinungsstark – kurz: smart!

Gönnen Sie sich eine zweite, eine smarte Meinung, die aus dem Mainstream heraussticht: Zwölfmal im Jahr. Zu herausragenden Themen planen wir zudem auch künftig Sonderbeilagen bzw. Sonderhefte, die Sie im Rahmen Ihres Abonnements kostenlos erhalten.

Sie erhalten zum Gesamtpreis von derzeit 64,- Euro innerhalb Deutschlands bzw. 84,- Euro im Rest der Welt (Zustellung per Luftpost) die monatliche Ausgabe des Smart Investors (12 Ausgaben für 61,- Euro bzw. 81,- Euro inkl. Versandkosten) sowie den Online-Zugang zu allen je erschienen Ausgaben als PDF und als E-Paper (für 3,- Euro), auch über unsere App für Tablet oder Smartphone. Das Abonnement verlängert sich um jeweils ein Jahr, wenn es nicht bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt wird.

 

Abonnements - Pro

  • Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Smart Investor Media GmbH und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen