Trinidad und Tobago

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Über die Inseln Trinidad und Tobago ist im deutschsprachigen Raum in der Regel wenig zu hören. Die Republik gilt auch als vergleichsweise wenig besucht – das hat sicherlich auch mit der Geografie zu tun, denn es handelt sich um die zwei südlichsten karibischen Inseln. Die 1492 von Christopher Columbus entdeckte Insel Trinidad liegt dabei nur zehn Kilometer nordöstlich von Venezuelas Küste entfernt. Wir sprechen somit über einen Teil der Welt, über den in unseren Gefilden selten berichtet wird – zumal das Staatengebilde nicht gerade groß ist. Mit einer Fläche von 5.128 qkm (Trinidad 4.825 und Tobago 303 qkm) nimmt es unter allen Staaten den 151. Platz ein, und mit rund 1,4 Mio. Einwohnern (davon leben gerade einmal 4% bis 5% in Tobago) rangiert man auch im globalen Bevölkerungszahlenvergleich nur unter ferner liefen.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN