Edelmetallaktien

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
„Super-Merger“ – so titelten Australiens Finanzzeitungen Anfang Oktober: Denn da hatten Northern Star und Saracen Minerals ihren Zusammenschluss bekannt gegeben. Die beiden Goldproduzenten schmieden eine mächtige Allianz und ­rücken mit einer jährlichen Produktion von 1,6 Mio. Unzen Gold in die welt­weite Top Ten auf. Der neue Konzern verfügt über Reserven von 19 Mio. Unzen und ­eine Ressourcenbasis von weiteren 49 Mio. ­Unzen. Der Börsenwert lag zum Stichtag bei kumu­liert 16 Mrd. AUD.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN