Die Ruhe nach dem Sturm

Bild: © Elnur – stock.adobe.com

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Auch heute noch gelten Shortseller vielen Börsianern als eine Art von „dunkler Macht“: destruktiv, aggressiv und nicht selten mit einem leicht dubiosen Hintergrund – eine Sichtweise, wie sie auch die konzertierte Attacke auf die Aktie von GameStop und die hinter diesem Short stehenden Hedgefonds offenbarte. So unbeliebt die „Shorties“ auf den ersten Blick wirken, so groß ist am Ende aber doch ihr Einfluss an der Börse, erst recht, wenn sie mit einer investigativen Studie punkten, die einem ehemals unbescholtenen Konzern kleine oder auch größere Sauereien vorwirft.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN