Discountzertifikate vs. Strafzinsen

AdobeStock 118074455

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Deutschlandweit erheben inzwischen mehr als 400 Banken und Sparkassen Strafzinsen im Privatkundenbereich. Zum Teil begin­nen die „Verwahrentgelte“, wie es korrekt heißt, erst bei 100.000 EUR; zum Teil fallen sie aber schon oberhalb von 25.000 oder 10.000 EUR an. Einige Geldhäuser langen sogar bereits ab dem ersten Euro zu – so die Ergebnisse einer ­aktuellen Erhebung des Finanz- und Verbraucherportals biallo.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN