Erneuter Minicrash bei Gold und Silber

AdobeStock 202357069

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Angesichts von Inflation, Negativzinsen, ausufernden Schulden und stark wachsenden Geldmengen müssten die Edelmetallpreise regelrecht explodieren – das tun sie der­zeit aber nicht. 2021 war bislang ein enttäuschendes Jahr für Gold und Silber. Am 8.8. kam es wieder einmal zu einem Mini­crash am amerikanischen Futuresmarkt.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN