Goldförderung nach ethischen Prinzipien

AdobeStock 408776304

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Die Minenbranche hat nun wirklich nicht den besten Ruf: Man denkt an versklavte Indios in Lateinamerika, die unter mi­serabels­ten Bedingungen in Bergwerken schuften, oder an streikende Arbei­ter in Südafrika, die von der Polizei zusam­mengeschossen werden. In Brasilien und Rumänien gelangte eine Flut giftiger Schlämme ins Tal, nachdem wegen Starkregen der Damm von Rückhaltebecken für flüssige Bergwerksabfälle gebrochen war.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN