Goodbye: Ørsted A/S

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Der dänische Versorger baut seit einigen Jahren sein Erzeugungsportfolio konsequent in Richtung nachhaltige Energien um. Als Weltmarktführer bei Offshore-Windkraftanlagen und mit Investitionen in Photovoltaik und Bioenergie ­entwickelte sich die Aktie zu einer Ikone nachhaltig ausgerichteter Anleger. Binnen vier ­Jahren versechsfachte sich die Notierung auf bis zu 185 EUR zum Jahreswechsel 2020/21.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN