Grafik der Woche – Moderater Zinsanstieg verkraftbar

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
In den USA ziehen sich die Diskussionen um eine Zinswende nun schon eine halbe Ewigkeit hin. Eine halbe Ewigkeit deshalb, weil die Fed die Marktteilnehmer bereits seit Ende Oktober 2014 auf eine mögliche Zinserhöhung vorbereitet. Daran gemessen scheinen auch die Verantwortlichen bei der US-Notenbank unsicher darüber zu sein, wie Volkswirtschaft und Finanzmärkte auf eine Zinserhöhung reagieren werden.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN