Aktien Update – Sixt SE

Die Sixt SE (WKN 723132, akt. Kurs 58,99 EUR) befindet sich weiterhin auf der Überholspur beim Wachstum. Der Mobilitätsdienstleister hat nach vorläufigen Zahlen im ersten Halbjahr 2017 die wesentlichen Kennziffern spürbar verbessert. So beträgt das Konzernergebnis vor Steuern (EBT) für das erste Halbjahr 2017 voraussichtlich knapp über 100 Mio. EUR (Vorjahr: 81,9 Mio. EUR).

„Die erhebliche Steigerung beruht im Wesentlichen auf einem Ergebnisanstieg im Geschäftsbereich Autovermietung im Ausland, insbesondere in Frankreich und den USA,“ teilte das Unternehmen dazu mit. Als Folge der Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr und des bisherigen Geschäftsverlaufs im dritten Quartal geht der Vorstand davon aus, „dass das Konzern-EBT im Gesamtjahr 2017 deutlich steigen wird.“

Im Vorjahr lag es bei 218,3 Mio. EUR. Auch beim Konzernumsatz hebt Sixt die Prognose an. Statt eines nur leicht anziehenden Umsatzes gehe man nun von solidem Wachstum aus. Im Geschäftsjahr 2016 hatte Sixt 2,1 Mrd. EUR umgesetzt.

Link zur Meldung

SI-Kommentar:

In den vergangenen Jahren haben wir die Aktie von Sixt mehrmals wegen der mittel- und langfristigen Aussichten empfohlen. Hinzu kommt eine Dividendenrendite von mehr als 3% p.a. Natürlich sind die neuerlichen Zahlen positiv zu werten, vor allem der Erfolg in den USA ist erwähnenswert.

Sixt profitiert stark vom niedrigen Zinsniveau, da das Geschäftsmodell wegen des Durchlaufs von mehreren Hunderttausend Fahrzeugen pro Jahr ausgesprochen kapitalintensiv ist. Eine deutliche Anhebung des Zinsniveaus würde auf die Marge schlagen, ein Teil des Zinsänderungsrisikos dürfte indes bereits eingepreist sein. Denn mit einem 2017er KGV für das 2. Halbjahr zwischen 16 und 18 ist die Aktie keineswegs zu weit vorweggelaufen.

Zumal Sixt auch mittel- und langfristig gut positioniert ist. Denn der Trend, dass das eigene Auto vor allem bei jungen Menschen an Stellenwert verliert, vernetzte Mobilität dagegen gewinnt, verstärkt sich weiter. Deshalb sorgen die Sixt-Investitionen in Car-Sharing-Angebote für weitere Phantasie.

⇐ Zum letzten Aktien-Update   Zum nächsten Aktien-Update ⇒