Grafik der Woche – Shortwetten auf Goldaktien-ETF auf Rekordhoch

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Sowohl die politische als auch die ökonomische Unsicherheit ist derzeit groß, was die Nachfrage nach einem sicheren Hafen und damit nach Gold ankurbelt. So kommentieren die Edelmetallspezialisten bei Heraeus die jüngste Entwicklung am Goldmarkt. Hervorzuheben sind außerdem die Goldkäufe der Zentralbanken, die im Jahr 2018 ihre Goldbestände so stark aufstockten wie seit 1971 nicht mehr, als der Goldstandard aufgehoben wurde.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN