Musterdepot SIW 36/2019 am 04.09.2019

Smart Investor Musterdepot

Bildnachweis: © FrankU – stock.adobe.com.

Musterdepot

Wir haben am 30.8. exakt 5.000 Stücke der Aktie von Argonaut Gold* (akt. Kurs 1,68 EUR, WKN A1C70D) zum Kurs von 1,67 EUR gekauft. Das Unternehmen ist ein mittelgroßer in Mexiko tätiger Goldproduzent mit einer starken Bilanz (Netto-Cash), hohen Cashflows und einem klaren Wachstumsprofil. 2020 möchte Argonaut zu Kosten von ca. 1.075 USD je Unze rund 200.000 Unzen Goldäquivalent produzieren. Die puren Cashkosten liegen bei ca. 850 USD je Unze. Zum heutigen Goldpreis wäre dies ein operativer Cashflow von 130 Mio. USD. Argonaut wird an der Börse derzeit jedoch nur mit rund 450 Mio. CAD, rund 340 Mio. USD bewertet.

Einer der qualitativ hochwertigsten Titel aus dem Edelmetallbereich dürfte Agnico-Eagle* (akt. Kurs 57,56 EUR, WKN 860325) sein. Ein ausführliche Vorstellung und Analyse des Unternehmens finden Sie im Smart Investor 3/2019 auf S. 12. Wir wollen hier unsere bestehende Position noch einmal aufstocken und haben ein Limit bei 55 EUR für weitere 190 Stücke im Markt liegen. Wir hoffen nach der fulminanten Rally des Sektors auf einen kleinen Rücksetzer!

Nachdem die Aktie von amaysim Australia* (akt. Kurs 0,282 EUR, WKN A14VZA) nur die Richtung nach unten kennt, passen wir unser Limit nochmals auf 0,29 EUR an, um dieses Kapitel endgültig abschließen zu können. Erst wenn sich konkrete operative Fortschritte abzeichnen würden, können wir uns ein neues Engagement vorstellen.

 

Fonds-Musterdepot

Keine Veränderungen.

* Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte (siehe ausführliche Erklärung)

⇐ Änderungen letzte Woche       Änderungen nächste Woche ⇒