Musterdepot SIW 30/2020 am 22.07.2020

Bildnachweis: © Bildagentur PantherMedia / PhanuwatNandee.

Aktien-Musterdepot

Das Musterdepot liegt wieder auf Kurs. Sowohl auf Vormonats- als auch Jahressicht konnte der DAX inzwischen als Benchmark übertroffen werden (DAX: +4,8% bzw. -2,5%; MD: +8,7% bzw. +5,4%). Ausschlaggebend dafür ist nicht zuletzt unser hohes Exposure im Edelmetallsektor, das es aktuell auf eine Quote von beinahe 40% am Gesamtdepot bringt. Ähnlich wie unlängst bei Wheaton Precious Metals hat nun auch unsere Silvercorp-Position die selbst gesetzte Höchstgrenze von 10% beim Depotanteil überschritten (aktuell: 13,1%). Im Zuge dessen verkaufen wir ab der morgigen Eröffnung in Frankfurt 2.000 Stück Silvercorp (WKN: A0EAS0, akt. Kurs: 6,67 EUR) mit einem Limit von 6,90 EUR. Das höhere Limit verdeutlicht bereits, dass wir bei Silvercorp keinen hektischen Handlungsbedarf sehen. Zudem versteht es sich von selbst, dass der Teilverkauf ebenfalls nichts an unserer weiterhin intakten bullishen Stimmung für Edelmetalle ändert.

Aktuelle Meldungen bei FiatChrysler drehen sich in erster Linie um die anstehende Fusion mit der Opel-Mutter PSA. Die Megafusion dürfte sich zwar noch etwas verzögern, da sich die EU-Kommission bei der rechtlichen Prüfung zusätzliche Bedenkzeit erbittet – feststeht aber bereits der künftige Name. Auf Konzernebene soll „Stellantis“ als Unternehmensmarke den dann viertgrößten Autohersteller der Welt repräsentieren. Wir nehmen diesen „Neuanfang“ zum Anlass unser Engagement in FiatChrysler zu beenden. Rückblickend können wir mit der Performance nicht zufrieden sein, wobei allerdings zu bedenken ist, dass zum einen Dividendenzahlungen und zum anderen eine geringe Gewichtung im Depot relativierend auf unsere größte Verlustposition (Performance: -26%) wirken. Als kleines Trostpflaster konnten wir vom Corona-Tief zumindest noch eine 30%ige Erholung mitnehmen. Für den morgigen Handelstag haben wir eine Verkaufsorder über 1.130 Stück Fiat Chrysler (WKN: A12CBU, akt. Kurs: 9,06 EUR) in Frankfurt zur Eröffnung, bestens, hinterlegt. Die freiwerdenden Mittel gedenken wir zeitnah in einen Wert mit mehr Fantasie zu investieren. Corona-bedingt drängt sich die Automobilbranche unter diesem Gesichtspunkt gerade nicht zwingend auf.

 

 

wikifolio „Smart Investor – Momentum“

Auch in dieser Woche erreichte unser wikifolio „Smart Investor – Momentum“ ein neues Allzeithoch. Rückenwind kam erneut von unserem Engagement im Gold- und Silberbereich, wobei wir bei stark steigenden Kursen gerne auch hier immer wieder einmal etwas abgeben. Unsere Kriegskasse hat sich weiter auf aktuell fast 29% des Volumens erhöht. Während der Quartalszahlenlotterie müssen wir nicht unter Volllast fahren. Die einzelnen Transaktionen können Sie – wie immer – jederzeit hier in Echtzeit verfolgen. Das zugehörige Zertifikat hat die ISIN-Nummer DE000LS9CFN3 und kann über die Börse erworben werden.

 

Musterdepot Fonds

Keine Veränderungen

 

 

* Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte (siehe ausführliche Erklärung)

⇐ Änderungen letzte Woche       Änderungen nächste Woche ⇒

KEINE AUSGABE VERPASSEN!

 

Smart Investor verpasst?! Das kann mit dem Smart Investor Jahresabo nicht mehr passieren. Jeden Monat kommt der Smart Investor pünktlich zu Ihnen nach Hause: unabhängig, antizyklisch, meinungsstark – kurz: smart!

Gönnen Sie sich eine zweite, eine smarte Meinung, die aus dem Mainstream heraussticht: Zwölfmal im Jahr. Zu herausragenden Themen planen wir zudem auch künftig Sonderbeilagen bzw. Sonderhefte, die Sie im Rahmen Ihres Abonnements kostenlos erhalten.

Sie erhalten zum Gesamtpreis von derzeit 64,- Euro innerhalb Deutschlands bzw. 84,- Euro im Rest der Welt (Zustellung per Luftpost) die monatliche Ausgabe des Smart Investors (12 Ausgaben für 61,- Euro bzw. 81,- Euro inkl. Versandkosten) sowie den Online-Zugang zu allen je erschienen Ausgaben als PDF und als E-Paper (für 3,- Euro), auch über unsere App für Tablet oder Smartphone. Das Abonnement verlängert sich um jeweils ein Jahr, wenn es nicht bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt wird.

 

Abonnements - Pro

  • Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Smart Investor Media GmbH und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen