Löcher in der Matrix – Maßnahmen ohne Basis

ARTIKEL TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Es scheint, als erschöpfe sich die Lösungskompetenz der ­Regierung bei der Corona-Pandemie in einem Maßnahmenmix aus „Weiter so“ und „Mehr davon“. Was im November als „Wellenbrecher-Lockdown“ begann, soll nun mehr oder weniger nahtlos bis über Ostern hinaus verlängert werden. Dabei könnte dem einen oder anderen im fünften Monat der Maßnahmen durchaus der Gedanke kommen, dass diese möglicherweise nicht ganz so ­zielführend waren wie erhofft. Inzwischen liegen auch ernst zu nehmende wissenschaftliche Studien vor, die zu einer wenig ­schmeichelhaften Bewertung der Lockdown-Politik gelangen.

Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel


Mit unserem Digitalabo erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenzter Online-Zugang zu allen Inhalten
  • Zugang zu allen Musterdepots - Keine Gewinne mehr verpassen!
  • Die neuesten News zu Markttrends
  • Keine Mindestlaufzeit - monatlich kündbar

UNSERE EMPFEHLUNGEN